Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit Rolf Pilarski

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 20.08.2019 Tapfer hielt Rolf Pilarski im Baden-Badener Gemeinderat fünf Jahre lang ganz alleine die liberale Fahne hoch. Nach der Gemeinderatswahl vom 26. Mai hat die FDP wieder den Fraktionsstatus und mit René Lohs hat Rolf Pilarski einen Parteikollegen im 40 Frau und Mann starken Gemeinderat an seiner Seite, Auerhahnwirt Hans Schindler bleibt parteilos und ist der Dritte im Bunde der kleinen FDP-Fraktion. Im goodnews4-Sommergespräch fasst der Baden-Badener FDP-Fraktionschef seine Sicht zum gesellschaftlichen Status nach 70 Jahren Wohlstand in Deutschland griffig zusammen: «Wir vernachlässigen die Pflichten und genießen mehr die schönen Seiten des Lebens.» Nach Jahren eher intransparenter Entscheidungswege im Baden-Badener Gemeinderat, kann Rolf Pilarski auf einige neue Mitstreiter für eine offeneren Diskurs in der Baden-Badener Volksvertretung hoffen. Und sein Statement klingt wie eine Handlungsanweisung für den Versuch eines neun Politikverständnisses an der Basis der Demokratie.