Logo goodnews4Plus

Gute Zahlen der Radarstatistik 2018 und ein rätselhaftes Phänomen | Roland Kaiser

Roland Kaiser, Bürgermeister von Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 12.03.2019 Anlässlich der Vorstellung der Radarstatistik der Stadt Baden-Baden für das Jahr 2018 hatte der auch für den Verkehr zuständige Baden-Badener Bürgermeister Roland Kaiser auch Gründe zur Klage. Der Einsatz des Enforcement-Trailers, eine Art Radargeheimwaffe der Verkehrsüberwachung, führte zu einer höheren Zahl von festgestellten Geschwindigkeitsdelikten. 26.380 Geschwindigkeitsüberschreitungen konnten allein durch mobile Messeinrichtungen nachgewiesen werden, zu denen auch der in Baden-Baden inzwischen allgegenwärtige Enforcement-Trailer gehört, den eigentlich schon jeder aufmerksame Autofahrer erkennen müsste.