Keine Disziplin der Baden-Badener bei Abfallentsorgung | Roland Graf

Roland Graf, Abfallberatung Eigenbetrieb Umwelttechnik der Stadt Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 17.05.2018 Die Disziplin vieler Baden-Badener Bürger hat bei der Abfallentsorgung offenbar nachgelassen. Für die zuständigen Mitarbeiter des Eigenbetriebs Umwelttechnik der Stadt Baden-Baden ein Grund, nun Alarm zu schlagen. Gelbe Tonnen würden immer mehr als Restmülltonne zweckentfremdet. Im goodnews4-VIDEO-Interview nannte Roland Graf einige der teilweise unappetitlichen Abfälle, mit denen seine Mitarbeiter konfrontiert sind: «Typisch sind Windeln, Inkontinenzartikel, Staubsaugerbeutel, Straßenkehricht, Zigarettenkippen, verschmutztes Material, halbvoll gefüllte Joghurtbecher», zählte Roland Graf einige der Abfälle auf, die in den Gelben Tonnen in Baden-Baden unsachgemäß entsorgt werden.