Logo goodnews4Plus

Nochmal Nervenprobe in Baden-Baden | Stefan Güldner

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 04.09.2019 Es ist eine Art Großkampflage, die in der Baden-Badener Innenstadt das Bild bestimmen. Eine Reise wischen den drei zentralen Plätzen der Stadt – Leopoldsplatz, Augustaplatz und Bertholdsplatz – müssen Baden-Badener und Gäste gewissenhaft planen, um langen Wartezeiten zu entrinnen. Nun soll sich die Lage aber bald entspannen. Auch der öffentliche Personennahverkehr leidet unter der Baustellen-Epoche der letzten Jahre und Monate. Doch nun soll sich auch hier die Lage bald etwas entspannen, hofft Stefan Güldner, Leiter der städtischen Verkehrsbetriebe im goodnews4-VIDEO-Interview. Doch vorher gibt es nochmal eine Nervenrobe für die BBL und ihre Fahrgäste.