Logo goodnews4Plus

OB Mergen bringt BABO-Abriss in die Diskussion

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 18.09.2020 Für die Bürger von Baden-Oos ist das BABO neben dem Ooser Bahnhof das herausragende Identitätsmerkmal des Stadtteils. Nun plädiert Oberbürgermeisterin Margret Mergen für den Abriss des Bâtiment Administratif de Baden-Oos. Die einzigartige Nachkriegsgeschichte des Headquarters der französischen Streitkräfte mit dem Besuch von Charles de Gaulle und vielen anderen legendären Ereignissen würde dann in Schutt und Asche untergehen. Noch ist das BABO vor diesem Schicksal vorläufig sicher, denn es gehört nicht der Stadt, sondern dem türkischen Investor Hüseyin Aydogan. Im goodnews4-VIDEO-Interview begründet OB Mergen die von ihr bevorzugte radikale Methode.