Peter und Sigi Eurich berichten über den 11. September 2001

goodnews4-Interview von Christian Frietsch mit Peter und Sigi Eurich

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 17.11.2018 Mitte letzter Woche starb Peter Eurich in San Francisco. Der ehemalige Baden-Badener, der in unserer Stadt einen großen Bekanntenkreis pflegte, war Ende der fünfziger Jahre in die USA ausgewandert und lebte zunächst in New York mit seiner Frau Sigi und seinen beiden Kindern Monique und Yvonne. Mit einer eigenen Werbeagentur auf Long Island hatte der ehemalige Baden-Badener auch beruflichen Erfolg. Im Jahr 2000 wechselte Peter Eurich seinen Lebensmittelpunkt an die Westküste nach San Fransisco. Während des Anschlags vom 11. September 2001 feierte Peter Eurich seinen Geburtstag in New York. In einem Interview hatte Peter Eurich seine Erlebnisse von diesem und den folgenden Tagen den Lesern und Zuschauern von goodnews4.de geschildert.