Logo goodnews4Plus

Wolfgang Grenke zu MDAX-Aufstieg und Unternehmenswert

Wolfgang Grenke, Gründer der Grenke AG

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 11.06.2019 Er kommt aus der Mitte der Baden-Badener Gesellschaft. Er wuchs auf an der Schwarzwaldstraße, in jener Gegend der Weststadt, die man einmal «Franzosen-Viertel» nannte. Er spielte Tischtennis beim SC Baden-Baden, Schach beim Ooser Schach-Club, war engagiert beim SPD-Ortsverein und gondelte in den Semesterferien als Taxifahrer durch die Stadt. Das Studium war ihm dann wohl irgendwie zu langweilig oder zu langwierig. Ohne akademische Scheuklappen gründete er dann seine kleine Firma. Dort, wo seine Eltern ein EDEKA-Geschäftchen betrieben. Eben da an der Schwarzwaldstraße, wo heute noch die großen Schaufenster zu sehen sind aus jener Zeit. Nun ist die Grenke AG in den MDAX aufgestiegen.