Logo goodnews4Plus

BBL-Chef Stefan Güldner zum Busunglück am Ebertplatz

Stefan Güldner, Betriebsleiter Baden-Baden-Linie

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/s_gueldner_020419.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 04.04.2019 «Wir haben aktuell keine neuen Informationen über den Gesundheitszustand der verletzten Personen», erklärte Stefan Güldner, Betriebsleiter der Baden-Badener Verkehrsbetriebe, im goodnews4-O-TON-Interview zu dem Busunglück der Linie 5 am Montag am Baden-Badener Ebertplatz. Sechs Passagiere eines Busses der Baden-Baden Linie wurden verletzt, davon erlitt einer der Fahrgäste nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen. Offenbar erkannte der Busfahrer ein Hindernis zu spät und reagierte mit einer Vollbremsung. goodnews4.de berichtete. Zu der Qualifikation der Busfahrer der Baden-Baden-Linie, BBL, ging Stefan Güldner auf die rechtlich geforderten Voraussetzungen ein.