Anzeige

Nachrichten

 

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Bergengruenstraße gesperrt

Bergengruenstraße gesperrt

Baden-Baden, 12.07.2013 Wegen Autokranarbeiten ist die Bergengruenstraße in Höhe des Hauses Nr. 12 voll gesperrt. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 17. Juli, ab 12 Uhr und gehen bis Donnerstag, 18. Juli, 19 Uhr. Zusätzlich ist die Bergengrünstraße an gleicher Stelle nochmals am Montag, 22. Juli, von 12 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr gesperrt.

Freitag, 12. Juli 2013

Polizeibericht Rastatt/Baden-Baden

Polizeibericht Rastatt/Baden-Baden

Kuriose Aufklärung einer Fahrerflucht in Baden-Baden − Kennzeichen durch Aufprall abgebildet

Polizei berichtet von «dramatischen Begegnung in der Burgstraße» − Aggressive Katze attackierte Hundebesitzerin und deren West Highland Terrier

Nationalpark Nordschwarzwald

Regionalverband kritisiert Stimmverfahren im Nationalparkrat - Forbach und Baiersbronn sollen mehr Gewicht haben

Karlsruhe, 12.07.2013 «Wir begrüßen diese Möglichkeit der Mitgestaltung », lobt Gerd Hager, Direktor Regionalverband Mittlerer Oberrhein, die Landesregierung für deren Bereitschaft, dass die Regionalverbände mitbestimmen dürfen, wenn es um den Nationalpark geht.

Neues Schloss

Bauausschuss stimmt Vertrag mit Fawzia Al Hassawi zu - Beate Böhlen besorgt über Wagener-Pläne - "Gefährdung des Schlosshotel-Projektes"

Bauausschuss stimmt Vertrag mit Fawzia Al Hassawi zu - Beate Böhlen besorgt über Wagener-Pläne - "Gefährdung des Schlosshotel-Projektes"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interviews von Nadja Milke mit Klaus Bloedt-Werner und Beate Böhlen

Baden-Baden, 12.07.13, 02:00 Uhr Eine neue Dynamik bringt Kaufhaus-Chef Franz Bernhard Wagener in die ohnehin konfliktbeladene Badener-Badener Schloss-Debatte. Im Fall der vorgesehenen Planung eines Fünf-Sterne-Hotels wäre «das eine Gefährdung des Schlosshotel-Projektes», beurteilte Beate Böhlen im goodnews4-VIDEO-Interview gestern Abend die virulente Lage in der Baden-Badener Hotelbau-Euphorie.

Polizeibericht Rastatt/Baden-Baden

Erneut Trickdiebe als Kabel-BW-Mitarbeiter unterwegs

Erneut Trickdiebe als Kabel-BW-Mitarbeiter unterwegs

Rastatt, 11.07.2013, Polizeibericht Am Mittwoch gegen 15.00 Uhr läuteten zwei unbekannte Täter in der Erdgeschosswohnung eines 6-Familienhauses und gelangten ins Innere der Wohnung einer 86jährigen Frau, in dem sie angaben, Messungen für Kabelfernsehen durchzuführen.

Donnerstag, 11. Juli 2013

Polizeibericht Rastatt/Baden-Baden

Polizeibericht Rastatt/Baden-Baden

Einbruch in Tankstelle in Forbach − Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

Betrunken mit Motorrad gestürzt

Trickdiebstahl − Bei Umarmung Goldkette geklaut

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Neue Stromkabel in Maria-Viktoria-Straße

Baden-Baden, 11.07.2013 Im Bereich der mittleren Lichtentaler Allee erneuern die Stadtwerke auf einer Länge von rund 800 Metern die Stromversorgungskabel. Die Arbeiten beginnen an der Schaltstelle Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße zum Hirtenhaus und gehen weiter über die Maria-Viktoria-Straße bis zur Schaltstation in der Maria-Viktoria-Straße.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Robert Musil am Nachmittag

Baden-Baden, 11.07.2013 «Literatur am Nachmittag» erneut aus dem Buch «Die Verwirrungen des Zöglings Törless» von Robert Musil.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Hauptstraße in Lichtental gesperrt

Baden-Baden, 11.07.2013 In Höhe des Clara-Schumann-Platzes wird die Hauptstraße vom 18. bis einschließlich 26. Juli gesperrt. Grund sind Kanalsanierungsarbeiten.

Neues Schloss

Protest gegen Neues Schloss - "Aus fünf Geschossen sollen sieben Geschossebenen" werden - Stadtbild-Vorsitzender Niedermeyers Sorge um Baden-Badener Quellen: "Gravierende Ungewissheit"

Protest gegen Neues Schloss - "Aus fünf Geschossen sollen sieben Geschossebenen" werden - Stadtbild-Vorsitzender Niedermeyers Sorge um Baden-Badener Quellen: "Gravierende Ungewissheit"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Wolfgang Niedermeyer

Baden-Baden, 11.07.13, 03:00 Uhr Mit orientalischem Verhandlungsgeschick ist es den kuwaitischen Investoren offenbar gelungen, vom Baden-Badener Rathaus immer wieder Zugeständnisse bei der Bebauung am Neuen Schloss zu entlocken. In einem offenen Brief warnt Wolfgang Niedermeyer Vorsitzender, des Vereins Stadtbild Baden-Baden, vor der Umsetzung der neuen Planung.

<<  2423 2424 2425 2426 2427 [24282429 2430 2431 2432  >>