Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Doch noch kurzer Wintereinbruch – Schneeglatte Fahrbahn sorgt für Rückstau bis Selbach

Doch noch kurzer Wintereinbruch – Schneeglatte Fahrbahn sorgt für Rückstau bis Selbach
Foto: goodnews4-Archiv

Baden-Baden/Gaggenau, 13.02.2020, Bericht: Polizei Ein Wintereinbruch sorgte am Dienstagmorgen für Verkehrsbehinderungen und einen Unfall auf der L 79A, Wolfsschlucht, sowie der L 79 zwischen Forbach und Baden-Baden.

Gegen 7 Uhr verständigten mehrere Autofahrer den Notruf, weil der kurzzeitige Wintereinbruch für eine schneeglatte Fahrbahn und einen Rückstau bis Selbach gesorgt hatte. Nachdem auf beiden Seiten der Gemarkungen die Straßenmeistereien die Fahrbahn abgestreut hatten, entspannte sich die Verkehrslage wieder. Nur wenige Kilometer weiter kam es Minuten später zu einem Unfall. Ein 38 Jahre alter VW-Fahrer war gegen 7:30 Uhr auf der L79 von der Roten Lache kommend in Fahrtrichtung Baden-Baden unterwegs.

Auf der schneeglatten und stark vereisten Fahrbahn brach am Beginn einer Rechtskurve dessen Fahrzeugheck nach links aus und das Auto rutschte in den angrenzenden Straßengraben, wo es an einem großen Stein zum Stehen kam. Während der Fahrer unverletzt blieb, entstand an seinem Auto ein Schaden von rund 6.000 Euro.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.