Anzeige

Daily News

Denkschrift des Landesrechnungshofs

Rechnungshof will Sitz der Spielbankengesellschaft von Baden-Baden nach Stuttgart verlegen - "Beteiligung Kur & Tourismus GmbH aufgegeben" - Nora Waggershauser: "Das wäre tragisch"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Nora Waggershauser

Baden-Baden, 26.07.2017, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Die einnehmende Präsenz der Landeshauptstadt bekam die Stadt Baden-Baden in den letzten Jahrzehnten deutlich zu spüren. Der selbstständige Rundfunk-Standort ging an Stuttgart verloren, die Bäder und Kurverwaltung ging ganz in Landeshoheit über und die Spielbank Baden-Baden wurde Teil der staatlichen baden-württembergischen Spielbanken. In seiner aktuellen Denkschrift empfiehlt der Landesrechnungshof nun eine weitere Runde von Aufräumarbeiten zu Ungunsten unserer Stadt.

Werbung

goodnews4 Super-Werbefenster

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Datei sehen zu können.

Mittwoch, 26. Juli 2017

Weitere aktuelle Meldungen

Baden-Baden
goodnews4-LogoMarathon-Tagesordnung für Baden-Badener Gemeinderat − Massive Vorwürfe von Stadtrat Liesen zur Wohnbebauung am Zubringer − «Schwere asthmatische Beschwerden»
goodnews4-LogoSchlag gegen den Öffentlichen Nahverkehr − Stadtrat Seifermann fordert Aufklärung − Bühl, Rebland, Sinzheim und Sinzheim-Nord sollen nicht mehr angefahren werden
goodnews4-LogoChinesische Studenten in Cité Baden-Baden − «German for Beginners and German Culture»
goodnews4-LogoKeine Gefahr für Baden-Badener Thermalquellen − Feuerwehr gegen Hydrauliköl am Marktplatz im Einsatz
goodnews4-LogoSpinnen-Alarm in der Beuttenmüllerstraße − Polizei stellte achtbeinigen Eindringling
goodnews4-LogoIn der Rheinstraße auf Vordermann gerauscht − Unachtsamkeit kostet 15.000 Euro
goodnews4-LogoAusstellung «Viva La Vida» in Baden-Baden − Frida's mexikanisches Essen
goodnews4-LogoEs werde richtig Licht im Jägerweg − Bauarbeiten wegen neuer Kabel und LED-Technik
Leserbrief
goodnews4-LogoLeserbrief «Meine Meinung» − «Häuptling Bloedt-Werner − wohlbeschirmt von OB Mergen»
Bietigheim
goodnews4-LogoWieder eine unerklärliche tödliche Fahrt − Auf gerader Strecke auf Gegenfahrbahn und ungebremst gegen Baum
Rastatt
goodnews4-LogoErmittlungen gegen Jugendliche wegen «Vermüllung und Hausfriedensbruch»
goodnews4-LogoUnfallflucht mit Einkaufswagen − Gegen Auto gekracht
Gernsbach
goodnews4-LogoEine verdächtig aussehende Banane − Polizei auf den Spuren einer tödlichen Spinne
Bühl
goodnews4-LogoHausiererin in Begleitung von Kindern - Polizei bittet um Aufmerksamkeit
Malsch
goodnews4-LogoArbeitsunfall endete tödlich − Bei Leitungsarbeiten verschüttet und lebensgefährlich verletzt

Abschied für große Baden-Badener Rundfunk-Geschichte

SPD-Stadtrat Werner Henn fordert würdiges "Begräbnis" für SWR-Studios - Schreiben an OB Mergen: "Bevor sie abgerissen werden für ein großes Event nutzen"

SPD-Stadtrat Werner Henn fordert würdiges "Begräbnis" für SWR-Studios - Schreiben an OB Mergen: "Bevor sie abgerissen werden für ein großes Event nutzen"

Baden-Baden, 25.07.2017, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Übertriebene Sentimentalitäten oder gar eine tiefe Wehmut löst der Niedergang der traditionsreichen Einrichtungen des SWR in Baden-Baden nicht aus.

Bundestagswahlkampf 2017

Jörg Meuthen sieht AfD weiter im Aufwind - "Gauland, Weidel, ich, wir haben volle Säle" - "Die Flüchtlingslage ist nicht entschärft, das ist eine Mär, die verbreitet wird" - AfD-Positionen zu Wirtschaft, Soziales, Bildung und Europa

Jörg Meuthen sieht AfD weiter im Aufwind - "Gauland, Weidel, ich, wir haben volle Säle" - "Die Flüchtlingslage ist nicht entschärft, das ist eine Mär, die verbreitet wird" - AfD-Positionen zu Wirtschaft, Soziales, Bildung und Europa

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Jörg Meuthen

Baden-Baden, 24.07.2017, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Im goodnews4-VIDEO-Interview am Rande seines Wahlkampfauftritts in Baden-Baden widerspricht Jörg Meuthen der Einschätzung, das sich die Lage um die Flüchtlinge in Deutschland entspannt habe: «Die Flüchtlingslage ist nicht entschärft. Das ist eine Mär, die verbreitet wird. Das ist ein zentrales Thema, das treibt die Menschen um. Das merke ich auch immer in allen Veranstaltungen, dass die Menschen da in großer Sorge sind.»

SWR präsentiert neues "Nachrichten- und Distributionszentrum"

Peter Boudgoust und Arthur Landwehr in goodnews4-VIDEO-Interviews - Zur SWR-Zukunft: "Schon die Frage ist falsch gestellt. Baden-Baden hat nicht an Bedeutung verloren, sondern hat an Bedeutung gewonnen"

Peter Boudgoust und Arthur Landwehr in goodnews4-VIDEO-Interviews - Zur SWR-Zukunft: "Schon die Frage ist falsch gestellt. Baden-Baden hat nicht an Bedeutung verloren, sondern hat an Bedeutung gewonnen"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Peter Boudgoust und Arthur Landwehr

Baden-Baden, 22.07.2017, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Mit einigem Argwohn beobachten viele Baden-Badener die Entwicklungen des SWR-Standorts in unserer Stadt. Nach der politisch gewollten Fusion von SWR und SDR Ende der neunziger Jahre hatte Baden-Baden die Selbstständigkeit als öffentlich-rechtlicher Rundfunkstandort und damit die eigene Intendanz verloren.