Anzeige

Daily News

Logo goodnews4Plus

Ausweichstandort für Stuttgarter Opernhaus soll 150 Millionen kosten

CDU will Stuttgarter Oper während Sanierung nach Baden-Baden verlegen - Spektakulärer Vorschlag von Minister Peter Hauk - Festspielhaus Baden-Baden: "Sache des Stiftungsrates"

Baden-Baden, 22.06.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Mit einem unkonventionellen Vorschlag sorgt der CDU-Minister Peter Hauk für Aufregung in Stuttgart. In seiner Funktion als Vorsitzender des CDU-Bezirksverbands Nordbaden schlug der Politiker vor, die Stuttgarter Oper vorübergehend nach Baden-Baden zu verlegen. Was zunächst wie ein Aprilscherz klingt, hat durchaus einen diskussionswerten Hintergrund.

goodnews4 Super-Werbefenster

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Datei sehen zu können.

Logo goodnews4Plus

goodnews4-VIDEO-Umfrage

Durchwachsene WM-Stimmungslage in Baden-Baden - "2:1, aber für Schweden" - "1:0 für Deutschland"

Durchwachsene WM-Stimmungslage in Baden-Baden - "2:1, aber für Schweden" - "1:0 für Deutschland"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Umfrage von Alisa Melcher

Baden-Baden, 21.06.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Schlagartig werden die Lichter im WM-Sendezentrum in den Baden-Badener SWR-Studios nicht ausgehen, sollte am Samstag die Deutsche Mannschaft gegen das schwedische Team verlieren. Die Fernsehbilder werden bis zum Ende der Fußball-Weltmeisterschaft auch dann noch vom International Broadcasting Center, IBC, aus Moskau für ARD und ZDF mit 10 Gigabit pro Sekunde in das 670 Quadratmeter große Studio nach Baden-Baden geliefert.

Logo goodnews4Plus

83 Studierende besuchen die HWTK

Hochschulstandort Baden-Baden in der Krise - Angeblich 200.000 Euro Zuschuss für 2018 nötig - EurAka-Chef Sven Pries widerspricht: "Zuschussbedarf von 125.000 Euro"

Hochschulstandort Baden-Baden in der Krise - Angeblich 200.000 Euro Zuschuss für 2018 nötig - EurAka-Chef Sven Pries widerspricht: "Zuschussbedarf von 125.000 Euro"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Sven Pries

Baden-Baden, 20.06.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Angeblich beschäftigt sich der Baden-Badener Gemeinderat demnächst mit dem Hochschulstandort Baden-Baden, der auch für das neuerdings hippe Baden-Baden stehen soll. Um das Prestigeprojekt, das auch die Baden-Badener Oberbürgermeisterin zu ihrer Sache gemacht hat, steht es aber offenbar nicht gut.

Logo goodnews4Plus

Halbzeitbilanz von Oberbürgermeisterin Margret Mergen

Grüne Fraktionschefin Beate Böhlen eher milde gestimmt - "Frau Oberbürgermeisterin Mergen bekommt von mir eine 3+"

Grüne Fraktionschefin Beate Böhlen eher milde gestimmt - "Frau Oberbürgermeisterin Mergen bekommt von mir eine 3+"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Beate Böhlen

Baden-Baden, 19.06.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Kritisch hatten sich schon die Stadträte Armin Schöpflin, CDU, Martin Ernst, FBB, und Rolf Pilarski, FDP, im goodnews4-O-TON-Interview mit der Halbzeitbilanz der Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen auseinandergesetzt, die seit 2014 die Stadt regiert. Es hatte nicht überrascht, dass die Kritik von Martin Ernst an der Amtsführung der Oberbürgermeisterin am deftigsten ausgefallen ist.