Video

Logo goodnews4Plus

Eine der radikalsten Künstlerinnen in der Staatlichen Kunsthalle | Johan Holten

Eine der radikalsten Künstlerinnen in der Staatlichen Kunsthalle | Johan Holten

Johan Holten, Direktor der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

Baden-Baden, 19.07.2018 Die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und seiner Vergänglichkeit passt so gar nicht zum neu verordneten Image von Baden-Baden als Party-Stadt mit Sonnenbrille und Acht-Tage-Bart. Die neue Ausstellung «Menschliche Landschaften» in der Staatlichen Kunsthalle wird für die Besucher unweigerlich zu einer philosophischen Herausforderung werden.

Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit OB Margret Mergen

goodnews4-Sommergespräch mit OB Margret Mergen

Margret Mergen, Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

Baden-Baden, 19.07.2018 «Ich denke schon. Wir sind kreativ genug, innovativ genug, auch mit neuen Produkten, Strategien und Veränderungen uns im globalen Wettstreit immer wieder auch an die Spitze der Bewegung zu stellen», sieht die Baden-Badener Oberbürgermeisterin im goodnews4-VIDEO-Interview in der etwas aus den Fugen geratenen Weltlage für Deutschland dennoch optimistisch nach vorne. Auch beim Blick auf Baden-Baden und der spürbaren kommunalpolitischen Herausforderung, der Baupolitik, konstruiert die Rathaus-Chefin eine positive Sicht.

Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch von Christian Frietsch mit Franz Alt

goodnews4-Sommergespräch von Christian Frietsch mit Franz Alt

Franz Alt, Journalist und Autor

Baden-Baden, 17.07.2018 Welcher bedeutende Denker, welcher bedeutende Zeitgeist ist nicht unumstritten? An Franz Alt, Baden-Badener Autor und Aktivist, rieben sich öffentlich-rechtliche Rundfunk-Intendanten, Politiker aus allen Lagern und Intellektuelle aller Schattierungen. Wegen seines zivilen Ungehorsams verlor er nach jahrelangem Streit seine herausragende Rolle beim damaligen Südwestfunk in Baden-Baden. Und schon 1988 verließ er die CDU. Helmut Kohl forderte er gleich nach der Katastrophe von Tschernobyl 1986 zum Atomausstieg auf.

Logo goodnews4Plus

Nationalfeiertag, WM-Titel und über 20.000 Oldtimer-Besucher | Marc Culas

Nationalfeiertag, WM-Titel und über 20.000 Oldtimer-Besucher | Marc Culas

Marc Culas, Organisator Internationales Oldtimer-Meeting Baden-Bden

Baden-Baden, 16.07.2018 Für Marc Culas kam es an diesem Wochenende ganz dicke in Baden-Baden. Das 42. Oldtimer-Meeting mit über 20.000 Besuchern, der französische Nationalfeiertag am Samstag und der Triumph der Franzosen in Moskau am Sonntag mit einem 4:2 gegen die tapferen Kroaten. Und als ob es damit noch nicht genug gewesen wäre, musste der Wettergott am Sonntagvormittag einen deftigen Theaterdonner dazugeben. Kübelweise entlud sich dann der Sommerregen auch auf die eleganten Cabrios entlang der Lichtentaler Allee und im Kurgarten.

Logo goodnews4Plus

WM-Sieg der Franzosen und die Marseillaise fand kein Ende mehr

WM-Sieg der Franzosen und die Marseillaise fand kein Ende mehr

goodnews4-VIDEO aus Bordeaux

Bordeaux/Baden-Baden, 16.07.2018 In Baden-Baden feierten die Franzosen wie in ganz Frankreich den 4:2 WM-Sieg gegen Kroatien. In den Straßen, Restaurants und Cafés gab es kein Halten mehr nach dem Schlusspfiff in Moskau. Und wie textsicher die Franzosen bei ihrer Nationalhymne, der Marseillaise, sind, zeigt eine goodnews4-VIDEO in einem französischen Straßencafé in Bordeaux.

Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit Werner Henn

goodnews4-Sommergespräch mit Werner Henn

Werner Henn, Stadtrat und SPD-Stadtverbandsvorsitzender

Baden-Baden, 12.07.2018 «Wir müssen uns in erster Reihe um unsere Demokratie sorgen», erkärte Werner Henn im goodnews4-Sommergespräch und meinte damit nicht die kommunalpolitische Lage in Baden-Baden, sondern «die kleine Welt, auf der wir alle miteinander auskommen müssen». Und der Baden-Badener SPD-Stadtverbandsvorsitzende begründet seine Sorgen vor allem mit dem verlorengegangenen Vertrauen in die amerikanische Führung und das transatlantischen Bündnis.

Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit Andreas Mölich-Zebhauser

goodnews4-Sommergespräch mit Andreas Mölich-Zebhauser

Andreas Mölich-Zebhauser, Intendant des Festspielhauses Baden-Baden

Baden-Baden, 06.07.2018 «Welche Oper fällt Ihnen denn ein, die auf die Lage unserer aktuellen Welt am besten passt?» fragte goodnews4.deim VIDEO-Sommergespräch den Intendanten des Festspielhauses, Andreas Mölich-Zebhauser, der nicht lange nachdenken musste: «Natürlich der Otello, wie sich die Venezianer da mit dem Rest der Mittelmeerländer streiten, das ist doch ein klassisches Beispiel dafür was heute abgeht.»

Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit Olaf Feldmann

goodnews4-Sommergespräch mit Olaf Feldmann
/

Olaf Feldmann, ehemaliger Bundestagsabgeordneter und Gemeinderat aus Baden-Baden, FDP

Baden-Baden, 04.07.2018 Neben dem CDU-Politiker Camil Wurz, bis 1972 Landtagspräsident in Stuttgart, ist Olaf Feldmann einer der Baden-Badener Politiker, die auch landes- und bundespolitisch Spuren hinterlassen haben. Ab 1972 hatte er unter Hans Dietrich Genscher die Abrüstungspolitik wesentlich mitgeprägt. Bis Ende der neunziger Jahre blieb der Baden-Badener Liberale ein politischer Faktor in der Bundespolitik.

Logo goodnews4Plus

Unterzeichnung der BKV-Verträge | Edith Sitzmann

Unterzeichnung der BKV-Verträge | Edith Sitzmann

Edith Sitzmann, Ministerin für Finanzen Baden-Württemberg

Baden-Baden, 03.07.2018 Von Berliner Verhältnissen und einem drohenden Bruch der Koalition ist das grün-schwarze Stuttgart weit entfernt. Im goodnews4-VIDEO-Interview hatte Finanzministerin Edith Sitzmann den zerstörerischen Zoff von Berlin vielleicht vor Augen und sie nutzte ihren Besuch gestern in Baden-Baden für einen Nachweis der Funktionstüchtigkeit der grün-schwarzen Landesregierung.

Logo goodnews4Plus

11.251 Fahrzeuge in Baden-Baden von Radaranlagen erfasst | Peter Westermann

11.251 Fahrzeuge in Baden-Baden von Radaranlagen erfasst | Peter Westermann

Peter Westermann, Leiter der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden

Baden-Baden, 30.06.2018 «Jeder Kilometer zu schnell ist schlimm und kann über Leben und Tod entscheiden», zeigt sich Peter Westermann, Leiter der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden, im goodnews4-VIDEO-Interview auch bei geringsten Übertretungen kompromisslos. Jeden Tag kracht es in Baden-Baden statistisch gesehen fünfmal, damit sind alle Unfälle erfasst, wenn es um Geschwindigkeitsübertretungen geht, ist dies aber nach wie vor die Hauptursache für schwere Unfälle.