Video

Sorge vor Pilotenstreik und 1,2 Millionen Passagiere am FKB | Eric Blechschmidt, Melanie Schmid

Sorge vor Pilotenstreik und 1,2 Millionen Passagiere am FKB | Eric Blechschmidt, Melanie Schmid

Eric Blechschmidt, Bereichsleiter Verkehr Baden-Airpark GmbH | Melanie Schmid aus Straubenhardt im Enzkreis, 1,2 millionste FKB-Passagierin 2017, Ryanair-Flug nach London

Baden-Baden, 14.12.2017 Dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden droht in den nächsten Tagen der zweite Stresstest nach dem Ausfall von Air Berlin. Einiges deutet auf einen Streik der Ryanair-Piloten hin, die bei der Pilotengewerkschaft Cockpit organisiert sind. Im goodnews4-VIDEO-Interview macht Eric Blechschmidt, Bereichsleiter Verkehr Baden-Airpark die Bedeutung der größten europäischen Airline für den FKB deutlich.

Museum Frieder Burda ist Bühne für eine Amerika-Diskussion | Helmut Friedel

Museum Frieder Burda ist Bühne für eine Amerika-Diskussion | Helmut Friedel

Helmut Friedel, Kurator von „America! America! How real is real?“

Baden-Baden, 11.12.2017 Fake News kommen immer von den Anderen. Für dieses Phänomen und ganz grundsätzlich für das Verhalten von uns allen hat Helmut Friedel im goodnews4-VIDEO-Interview eine Empfehlung. Der Kurator von «America! America! How real is real?», der neuen Ausstellung im Museum Frieder Burda, stellt auch die Frage zur Rolle der Kunst.

Matthias Vickermann zum Baden-Badener Weihnachtsgeschäft

Matthias Vickermann zum Baden-Badener Weihnachtsgeschäft

Matthias Vickermann, Vorsitzender Baden-Baden Innenstadt e.V.

Baden-Baden, 09.12.2017 «Wir sind momentan ganz happy», fasst Matthias Vickermann die weihnachtlich Stimmung der Baden-Badener Einzelhändler im goodnews4-VIDEO-Interview zusammen. So steht zumindest bei der kommerziellen Lage zu Weihnachten in Baden-Baden fast alles zum Besten.

Noch lange kein Happy End für Neues Schloss | Alexander Uhlig, Margret Mergen

Noch lange kein Happy End für Neues Schloss | Alexander Uhlig, Margret Mergen

Alexander Uhlig, Erster Bürgermeister von Baden-Baden | Margret Mergen, Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

Baden-Baden, 05.12.2017 Etwas enttäuscht waren manche Teilnehmer der kurzfristig einberufenen Pressekonferenz im Baden-Badener Rathaus schon. Erwartet wurde wohl zu viel, nämlich eine Ankündigung, die zur Aufhebung des «Bebauungsplans Neues Schloss» vom 6. Dezember 2001 führen würde.

„Welcome to the dream factory“ | Henning Schaper

„Welcome to the dream factory“ | Henning Schaper

Henning Schaper, Direktor des Museum Frieder Burda

Baden-Baden, 04.12.2017 Im August 2006, zwei Jahre nach der Eröffnung, musste das Museum Frieder Burda zeitweise wegen zu starken Besucherandrangs sogar seine Museumspforte schließen, so groß war der Andrang der Besucher, die damals Marc Chagalls Werke sehen wollten. Seitdem gab es auch im Museum Frieder Burda einiges Auf und Ab. Ziemlich genau sechs Monate ist nun Henning Schaper als Direktor für das Museum Frieder Burda verantwortlich, nach 20 Jahren als Geschäftsführer beim berühmten Kunstmuseum Wolfsburg.

Rettung des legendären Baden-Badener Gasthauses "Zum Nest" | Franz Wilhelm

Rettung des legendären Baden-Badener Gasthauses "Zum Nest" | Franz Wilhelm

Franz Wilhelm, Wilhelm Architektur in Renchen-Ulm

Baden-Baden, 28.11.2017 Es ist das Verdienst von Initiativen wie der Verein Stadtbild, die unsere Stadt inzwischen behutsamer umgeht lassen mit ihrem architektonischen Erbe. «Hier ist im Prinzip alles kaputt», beklagte Investor Franz Wilhelm im goodnews4-VIDEO-Interview den Zustand des traditionsreichen Gasthauses «Zum Nest». Auf dem ehemaligen Grundstück des legendären Grafen von Hamilton kündet es von der großen alten Zeit, die in Baden-Baden in diesen Jahren eine Renaissance erlebt.

Symbiose der digitalen Welt und der Menschlichkeit im ZKM | Christian Lölkes, Blanca Giménez

Symbiose der digitalen Welt und der Menschlichkeit im ZKM | Christian Lölkes, Blanca Giménez

Christian Lölkes, wissenschaftlicher Berater und Entwickler von mehreren Kunstwerken in der Ausstellung „Open Codes“ | Blanca Giménez, Kuratorin

Karlsruhe, 24.11.2017 Es ist eine wirkungsvolle Therapie gegen übertriebene «digitale Technikfeindlichkeit». Die Besucher finden in der Ausstellung «Open Codes» im ZKM in Karlsruhe sowohl analoge als auch digitale Codes. «Das ist eigentlich viel mehr als eine Ausstellung», ordnet Kuratorin Blanca Giménez im goodnews4-VIDEO-Interview mit Christian Frietsch ein.

Al Hassawi sendet Lobby-Unternehmen nach Baden-Baden | Stefan Söhngen

Al Hassawi sendet Lobby-Unternehmen nach Baden-Baden | Stefan Söhngen

Stefan Söhngen, Geschäftsführender Gesellschafter R3LATION GmbH , Frankfurt

Baden-Baden, 22.11.2017 Seit mehr als zehn Jahren wirbt Fawzia Al Hassawi mit ihrem Charme für das Baden-Badener Neue Schloss. Das gesamte Anwesen hatte ihre Familie im Jahr 2003 für weniger als drei Millionen Euro erworben. Aus dem Versprechen, die ehemalige Residenz der Markgrafen von Baden in ein Luxushotel zu verwandeln wurde bisher nichts. Dem Ärger geht die Eigentümerin neuerdings nun aus dem Wege. Das Lobby-Unternehmen R3lation aus Frankfurt soll bei den enttäuschten Baden-Badenern für gute Stimmung sorgen.

Kein Jamaika in Berlin. Wie soll es denn jetzt weitergehen? | Margret Mergen

Kein Jamaika in Berlin. Wie soll es denn jetzt weitergehen? | Margret Mergen

Margret Mergen, Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

Baden-Baden, 21.11.2017 Eine goodnews4-VIDEO-Umfrage in den Straßen von Baden-Baden spiegelt das Ergebnis einer Forsa-Erhebung von gestern wieder. Die von RTL in Auftrag in Auftrag gegebene Befragung sieht 45 Prozent der Deutschen, die sich für Neuwahlen aussprechen. Schließlich nutzte goodnews4.de die Präsenz von Oberbürgermeisterin Margret Mergen am Baden-Badener Leopoldsplatz, um die Einschätzung der CDU-Politikerin zur verfahrenen Lage in Berlin einzuholen.

Kein Jamaika in Berlin. Wie soll es denn jetzt weitergehen? | goodnews4-VIDEO-Umfrage

Kein Jamaika in Berlin. Wie soll es denn jetzt weitergehen? | goodnews4-VIDEO-Umfrage

goodnews4-VIDEO-Umfrage von Alisa Melcher

Baden-Baden, 21.11.2017 Eine goodnews4-VIDEO-Umfrage in den Straßen von Baden-Baden spiegelt das Ergebnis einer Forsa-Erhebung von gestern wieder. Die von RTL in Auftrag in Auftrag gegebene Befragung sieht 45 Prozent der Deutschen, die sich für Neuwahlen aussprechen.