Anzeige

Rathaus & Service

Abendprogramm nicht mehr aus Baden-Baden

SWR-Standort Baden-Baden schrumpft weiter - SWR1 sendet ab Samstag nur noch aus Stuttgart und Mainz - Eigenartig späte Information der Öffentlichkeit

SWR-Standort Baden-Baden schrumpft weiter - SWR1 sendet ab Samstag nur noch aus Stuttgart und Mainz - Eigenartig späte Information der Öffentlichkeit

Baden-Baden, 28.06.2017, Bericht: Redaktion Mit dem ersten Hörfunkprogramm verliert der Standort Baden-Baden einen weiteren essentiellen Teil seiner Identität.

Leopoldsplatz-Affäre

Grüne erwarten Stellungnahme des Regierungspräsidiums zur Leo-Affäre - „Rechtsaufsichtliche Überprüfung der angekündigten Kostensteigerungen bei der Baumaßnahme Leopoldsplatz“

Grüne erwarten Stellungnahme des Regierungspräsidiums zur Leo-Affäre - „Rechtsaufsichtliche Überprüfung der angekündigten Kostensteigerungen bei der Baumaßnahme Leopoldsplatz“

Baden-Baden, 28.06.2017, Bericht: Redaktion Nach der Veröffentlichung des Berichtes der Gemeindeprüfungsanstalt zur Baden-Badener Leo-Affäre erwartet die Fraktion der Grünen eine zeitnahe Reaktion des Regierungspräsidiums Karlsruhe zu dem Fall.

Entscheidung der grün-schwarzen Landesregierung

Kauf von Alkohol nach 22 Uhr bald wieder erlaubt - Neue Befugnisse auch für Baden-Badener Stadtverwaltung – Verbot von Alkohol am Augustaplatz nun möglich

Kauf von Alkohol nach 22 Uhr bald wieder erlaubt - Neue Befugnisse auch für Baden-Badener Stadtverwaltung – Verbot von Alkohol am Augustaplatz nun möglich

Baden-Baden/Stuttgart, 28.06.2017, Bericht: Redaktion Nach 22 Uhr darf in Baden-Württemberg bald wieder Alkohol verkauft werden. Diese Entscheidung der grün-schwarzen Landesregierung wurde gestern bekannt.

Lückenschluss Gehweges Einmündung Häfnergasse Richtung Sportschule

Stadtrat Seifermann erbost über nicht eingehaltenes Versprechen des Baden-Badener Rathauses - Arbeiten im Jahr 2016 „fest eingeplant“

Baden-Baden, 28.06.2017, Bericht: Redaktion Freilich ist es kein folgenschweres Versprechen, das die Baden-Baden Rathausspitze nicht eingehalten hat. Das jahrelange Procedere und das nicht eingehaltenes Versprechen ließen nun den grünen Stadt-und Ortschaftsrat Günter Seifermann den Kragen platzen.

Aus dem Polizeibericht Baden-Baden

Giftköder in Baden-Baden ausgelegt - "Bouletten-förmige Fleischköder mit einer blauen Masse im Innern"

Baden-Baden, 28.06.2017, Bericht: Polizei Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel ermitteln derzeit wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz und wollen Tierhalter auf ausgelegte Köder hinweisen und sie entsprechend sensibilisieren.

Aus dem Rathaus Sinzheim

Behörden wegen Veranstaltung geschlossen

Sinzheim, 28.06.2017, Bericht: Rathaus Heute bleiben wegen einer internen Veranstaltung alle Dienststellen der Gemeindeverwaltung Sinzheim, sowie der Bauhof, die Gemeindewerke und alle kommunalen Kindergärten ab 14 Uhr geschlossen.

Aus dem Polizeibericht Gernsbach

Schwer verletzte Frau gerettet – Notarzt im Einsatz

Gernsbach, 28.06.2017, Bericht: Rathaus Radfahrer haben am Montagabend gegen 20:40 Uhr unterhalb der Engelskanzel bei der Kreisstraße 3700 eine schwer verletzte Frau aufgefunden und die Rettungskräfte alarmiert.

Aus dem Polizeibericht Rastatt

Flächenbrand bei Iffezheim - 25 Feuerwehrleute im Einsatz

Rastatt/Iffezheim, 28.06.2017, Bericht: Polizei Der Brand eines Getreideackers führte am Montagabend zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz.

Aus dem Polizeibericht Karlsruhe

Angriff auf zwei Gäste auf Café-Terasse - Ein Angreifer erlitt Kreislaufschwäche

Karlsruhe, 28.06.2017, Bericht: Polizei Zwei Gäste, die sich am Montagabend im Außenbereich eines Lokals auf dem Werderplatz aufhielten wurden gegen 23.30 Uhr angepöbelt und angegriffen.

Aus dem Rathaus Rastatt

Trauerbeflaggung am Samstag für Helmut Kohl - Anordnung des Ministerpräsidenten

Trauerbeflaggung am Samstag für Helmut Kohl - Anordnung des Ministerpräsidenten

Rastatt, 28.06.2017, Bericht: Rathaus Anlässlich des Traueraktes für den am 16. Juni 2017 verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Kohl beflaggen auch die Stadt Baden-Baden und die Städte und Gemeinden im Landkreis Rastatt auf Anordnung des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg am Samstag alle öffentlichen Gebäude.