Anzeige

Rathaus & Service

Aus dem Rathaus Baden-Baden

OB Mergen sieht keine Gründe für Kritik bei Baupolitik – „Kostengünstiger Wohnungsbau ist ein Schwerpunkt“

OB Mergen sieht keine Gründe für Kritik bei Baupolitik – „Kostengünstiger Wohnungsbau ist ein Schwerpunkt“

Baden-Baden, 21.07.2018, Bericht: Rathaus Nicht nachvollziehen kann Oberbürgermeisterin Margret Mergen die Worte von Mietervereinsvorsitzendem Günther Baur, das städtische Wohnungsbauförderprogramm gehe an der Praxis vorbei.

Widerstand gegen Windkraftanlagen in Baden-Baden

Bürgerinitiative Windkraftfreies Grobbachtal sieht Teilerfolg – Fotomontage soll Wirkung von Windkraftanlagen in Baden-Baden zeigen

Bürgerinitiative Windkraftfreies Grobbachtal sieht Teilerfolg – Fotomontage soll Wirkung von Windkraftanlagen in Baden-Baden zeigen

Baden-Baden, 21.07.2018, Bericht: Redaktion In einer ausführlichen Erklärung fassen die Vertreter der Bürgerinitiative Windkraftfreies Grobbachtal den Stand ihrer Aktivitäten zusammen. Mit einer Fotomontage wollen die Verantwortlichen der Bürgerinitiative die optische Wirkung von Windkraftanlagen in und um Baden-Baden verdeutlichen.

Dienstleistungszentrum Aumattstraße

Bürgerinitiative Oosscheuern fordert "Bürgermitnahme und Bürgernähe" – Offener Brief an OB Mergen und Bürgermeister Uhlig – 10-Punkte-Katalog zu Aumatt-Projekt

Baden-Baden, 21.07.2018, Bericht: Redaktion «Mit diesem offenen Brief bitten wir Sie uns über den aktuellen Planungsstand ‘Dienstleistungszentrum Aumattstraße’ zu informieren», fordert Gerold Lohmüller im Namen der Bürgerinitiative Oosscheuern einen aktuellen Informationsstand vom Baden-Badener Rathaus zu dem kontrovers diskutierten Projekt in der Baden-Badener Weststadt.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Polizei musste wütende Patientin fixieren – Enddreißigerin zu eigenem Schutz in Klinik

Baden-Baden, 21.07.2018, Bericht: Polizei Der Rettungsdienst war am Donnerstagabend im Heschmattweg auf die Unterstützung der Polizei angewiesen.

Brand bei Firma im Straßburger Rheinhafen

Unnötige Aufregung wegen angeblicher Giftwolke aus Straßburg – Notruf 112 blockiert

Straßburg/Baden-Baden, 21.07.2018, Bericht: Redaktion Ein Brand bei einem Hersteller von Dämmstoffen und Abdichtungssystemen im Rheinhafen von Straßburg führte gestern und vorgestern zu übertriebenen Aufregungen.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Polizei warnt vor Erpresser in sozialen Netzwerken – "Drohung mit Veröffentlichung von Nacktaufnahmen" – "Aufreizende Profilbilder junger Frauen"

Offenburg/Baden-Baden/Rastatt, 21.07.2018, Bericht: Polizei Der Wunsch nach Geborgenheit, Zweisamkeit, aber auch amourösen Abenteuern ist seit Menschengedenken Triebfeder zielgerichteter Kommunikation und Ursprung eines jeden Flirts. Mit dem Siegeszug des Internets und der sozialen Medien hat sich diese vormals in der realen Welt stattgefundene Interaktion zusehends in den virtuellen Raum verlagert.

Machbarkeitsstudie zu Werkserweiterung

Auch Stadt Rastatt reagiert auf Mercedes-Machbarkeitsstudie – „Kombination aus Nachverdichtung auf dem Werksgelände und Teilflächen Süd und Südost“

Auch Stadt Rastatt reagiert auf Mercedes-Machbarkeitsstudie – „Kombination aus Nachverdichtung auf dem Werksgelände und Teilflächen Süd und Südost“

Rastatt, 21.07.2018, Bericht: Redaktion Nach den Umweltschutzorganisationen reagiert auch das Landratsamt Rastatt mit einer Erklärung auf die Machbarkeitsstudie zur zukunftsgerichteten Entwicklung des Mercedes-Benz Werkes in Rastatt und geht auf den empfohlenen Kompromiss ein.

Aus dem Rathaus Rastatt

Erster Bauabschnitt obere Kaiserstraße in den letzten Zügen - Bei Kaiserwetter auf der Kaiserbaustelle

Erster Bauabschnitt obere Kaiserstraße in den letzten Zügen - Bei Kaiserwetter auf der Kaiserbaustelle

Rastatt, 21.07.2018, Bericht: Rathaus Die Bauarbeiten in der oberen Kaiserstraße sind im ersten Bauabschnitt in den letzten Zügen. Zwar konnte der Zeitplan nicht passgenau eingehalten werden − ursprünglich sollte der Abschnitt zwischen Poststraße und Rappenstraße Mitte Juli abgeschlossen sein.

Aus dem Rathaus Rastatt

Bauarbeiten im Rastatter Leopoldring bis Ende des Jahres

Rastatt, 21.07.2018, Bericht: Rathaus Die star.Energiewerke sind fast fertig mit der Verlegung von Fernwärmeleitungen zum Murg-Carrée. Zum Abschluss erfolgt noch die Einbindung der Leitungen von der Straße in den Bestand der star.Energiewerke. Daher wird der Leopoldring in Höhe der star.Energiewerke (Wallstraße) von Donnerstag, 26. Juli, bis einschließlich Freitag, 10. August, gesperrt.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Feuer auf Spielplatz – Mutmaßlich in Brand gesteckter Müllsack

Rastatt, 21.07.2018, Bericht: Polizei Das schnelle Eingreifen zweier Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hat in den heutigen frühen Morgenstunden vermutlich Schlimmeres verhindert.