Anzeige

Rastatt

Juso-Landesdelegiertenkonferenz in Rastatt

„SPD endlich aus Dornröschen-Schlaf wecken“ - Stephanie Bernickel neue Juso-Chefin

„SPD endlich aus Dornröschen-Schlaf wecken“ - Stephanie Bernickel neue Juso-Chefin

Rastatt, 25.06.2018, Bericht: Jusos Die 29-jährige Stephanie Bernickel aus Ehingen im Alb-Donau-Kreis wurde am Samstag mit 61,80 Prozent der Stimmen als neue Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg gewählt.

Staatssekretärin informierte sich über Hebammen-Beruf

Überbelastung der Hebammen - Staatssekretärin Bärbl Mielich und Landtagsabgeordneter Thomas Hentschel im Geburtshaus Rastatt

Überbelastung der Hebammen - Staatssekretärin Bärbl Mielich und Landtagsabgeordneter Thomas Hentschel im Geburtshaus Rastatt

Rastatt, 25.06.2018, Bericht: Hentschel Sehr erfreut darüber, dass Rastatt ein eigenes Geburtshaus hat, zeigte sich Bärbl Mielich, Staatssekretärin im Ministerium für Soziales und Integration bei ihrem Besuch in Rastatt. Immerhin ist die Einrichtung im Zentrum Rastatts eines von unter zehn Geburtshäusern in ganz Baden-Württemberg.

Aus dem Rathaus Rastatt

OB Pütsch reist nach Brasilien - Jubiläumsfeier im Oktober in Entre Rios

OB Pütsch reist nach Brasilien - Jubiläumsfeier im Oktober in Entre Rios

Rastatt, 23.06.2018, Bericht: Rathaus Seit 30 Jahren verbindet die Stadt Rastatt und das brasilianische Entre Rios eine Patenschaft − ein schönes Jubiläum, das gebührend geifert werden soll.

Prominente Gäste bei den Jusos

Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert in Rastatt - Landesdelegiertenkonferenz der Jusos in der Altrheinhalle

Rastatt, 21.06.2018, Bericht: Jusos Die baden-württembergischen Jusos sind am Wochenende des 23. und 24. Juni zu Gast in in der Altrheinhalle in Plittersdorf zu Gast. Die Nachwuchsorganisation der SPD richtet ihre einmal jährlich stattfindende Landesdelegiertenkonferenz aus.

Aus dem Rathaus Rastatt

Fußball-WM 2018 - Live-Spielübertragungen für die Außengastronomie ohne besonderen Antrag

Rastatt, 29.05.2018, Bericht: Rathaus Fußballfans fiebern schon: Vom 14. Juni bis zum 15. Juli findet in Russland die 21. Fußball-Weltmeisterschaft statt.

Aus dem Regierungspräsidium Karlsruhe

Mitarbeiter des Regierungspräsidiums nehmen in Brüssel Preis entgegen - Auszeichnung für „Rheinauen bei Rastatt“

Mitarbeiter des Regierungspräsidiums nehmen in Brüssel Preis entgegen - Auszeichnung für „Rheinauen bei Rastatt“

Rastatt/Brüssel, 28.05.2018, Bericht: Regierungspräsidium Höhepunkt der «Grünen Woche» in der vergangenen Woche in Brüssel war die Verleihung von Preisen für die besten Natur-, Umwelt- und Klimaschutzprojekte durch die Europäische Kommission.

Aus dem Rathaus Rastatt

Dank an Feuerwehr für beherzte Rettung eines Hundes - Frauchen und Hündin Gina besuchte die Retter

Dank an Feuerwehr für beherzte Rettung eines Hundes - Frauchen und Hündin Gina besuchte die Retter

Rastatt, 24.05.2018, Bericht: Rathaus Einmal mehr als Lebensretter und mit einem Herz für Hunde präsentierte sich die Rastatter Feuerwehr bei einem großen Brand am 3. Mai in der Baumeisterstraße, bei dem 14 Personen verletzt wurden.

Grundwasserwannen werden betoniert

Taucher am Tunnel Rastatt - Arbeiten rund um die Uhr - Bahn kündigt Lärmbelästigungen an

Rastatt, 19.05.2018, Bericht: DB Die Arbeitsgemeinschaft Tunnel Rastatt betoniert von Freitag, 25. auf Samstag 26. Mai 2018 das Dock zwei der Grundwasserwanne Süd bei Rastatt-Niederbühl. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Samstagnachmittag enden.

Aus dem Rathaus Rastatt

Stadt Rastatt reagiert auf Sicherheitslage – Privater Wachdienst startet am Pfingstwochenende

Rastatt, 18.05.2018, Bericht: Rathaus Die Stadtverwaltung macht Ernst mit einer verschärften Überwachung: Um die Grünanlage Pagodenburg zukünftig verlässlicher vor Vandalismus und sonstigen Beeinträchtigungen zu schützen, hat der Fachbereich Stadt- und Grünplanung zwischenzeitlich einen privaten Sicherheitsdienst beauftragt.

45.000 Euro für digitale Projekte und Strategien

Geld aus Stuttgart für Kuppenheim, Ötigheim, Steinmauern - Landtagsabgeordneter Hentschel: „Bei Standortfrage ist digitale Infrastruktur Zünglein an der Waage“

Stuttgart/Rastatt, 05.05.2018, Bericht: Die Grünen Das Land unterstützt den interkommunalen Zusammenschluss RegioENERGIE mit 45.000 Euro für die Förderung von digitalen Projekten und Strategien vor Ort.