Anzeige

Bühl

Aus dem Rathaus Bühl

Älteste Bühlerin wurde 103 Jahre - In Haueneberstein aufgewachsen - OB Schnurr gratulierte Frieda Ullrich

Älteste Bühlerin wurde 103 Jahre - In Haueneberstein aufgewachsen - OB Schnurr gratulierte Frieda Ullrich

Bühl, 23.06.2018, Bericht: Rathaus Frieda Ullrich ist die älteste Bewohnerin Bühls. Oberbürgermeister Hubert Schnurr durfte ihr am Freitag zum 103. Geburtstag gratulieren.

Aus dem Rathaus Bühl

Waffen vor 1. Juli bei der Polizei abgeben - Amnestie läuft aus

Bühl, 21.06.2018, Bericht: Rathaus Mit Ablauf des 1. Juli 2018 läuft die Amnestieregelung im Waffengesetz aus. Personen, die unerlaubt im Besitz von Schusswaffen oder Munition sind, können diese Gegenstände bis dahin bei ihrer zuständigen Waffenbehörde oder einer Polizeidienststelle abgeben, ohne dafür bestraft zu werden.

Aus dem Rathaus Bühl

Sommerspaß startet am 29. Juni - Bühl lockt mit 133 Veranstaltungen

Sommerspaß startet am 29. Juni - Bühl lockt mit 133 Veranstaltungen

Bühl, 21.06.2018, Bericht: Rathaus Ab Freitag, 29. Juni, ist das Sommerferienprogramm der Stadt Bühl bei allen Dienststellen der Stadtverwaltung erhältlich.

Aus dem Rathaus Bühl

Plätze frei für Stadtranderholung - Abenteuerliche Tage in Herrenwies

Bühl, 21.06.2018, Bericht: Rathaus Das Kinder- und Familienzentrum der Stadt Bühl bietet in diesen Sommerferien wieder zwei Wochen Stadtranderholung an.

Aus dem Rathaus Bühl

OB Hubert Schnurr und 20 Mitarbeiter mit Ehrungsmarathon - Sieben Mitarbeiter dienen schon 30 Jahre den Bürgern

OB Hubert Schnurr und 20 Mitarbeiter mit Ehrungsmarathon - Sieben Mitarbeiter dienen schon 30 Jahre den Bürgern

Bühl, 18.06.2018, Bericht: Rathaus Einen wahren Ehrungsmarathon hat Oberbürgermeister Hubert Schnurr am Donnerstagabend im Friedrichsbau vorgenommen. 20 Mitarbeiter der Stadtverwaltung durfte der Rathaus-Chef für ihre langjährige Treue zur Stadt Bühl auszeichnen.

Aus dem Rathaus Bühl

Spannendes Bürgerprojekt in Bühl - „Quietschende Türen oder klemmende Schublade“

Bühl, 11.06.2018, Bericht: Rathaus Die im Jahr 2014 unter dem Dach des Seniorenbüros Bühl gegründete Gruppe besteht aus Männern und Frauen, die im Ruhestand leben und sich ehrenamtlich mit kleinen Hilfeleistungen engagieren möchten.

Aus dem Rathaus Bühl

Training gegen „rechte Sprüche“ - Referenten der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg informieren

Bühl, 09.06.2018, Bericht: Rathaus Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Ein Handlungs- und Argumentationstraining der Servicestelle Interkulturelle Begegnung des DRK-Kreisverbands Bühl-Achern gibt Interessierten am Samstag, 23. Juni, von 14.00 bis 18.00 Uhr ein Rüstzeug.

371.000 Euro für Theodor-Heuss-Schule in Baden-Baden

1,5 Millionen Euro für Schulen im Raum Baden-Baden und Bühl - „Landesregierung hilft“

1,5 Millionen Euro für Schulen im Raum Baden-Baden und Bühl - „Landesregierung hilft“

Baden-Baden/Bühl, 02.06.2018, Bericht: Redaktion In teilweise erbärmlichem Zustand befinden sich immer noch Schulen auch in Baden-Baden und im Landkreis Rastatt. Nun will die Landesregierung auch Mittel für Sanierungen im «Kreis Baden-Baden/Bühl» zur Verfügung stellen, heißt es in einer von der grünen Landtagsabgeordneten Beate Böhlen verbreiteten Erklärung.

Aus dem Rathaus Bühl

Kiwanis Benefiz Flohmarkt in Bühl - Kleidung, Geschirr, Antikes, Dekoratives, Bücher und Möbel

Bühl, 30.05.2018, Bericht: Kiwanis Nicht nur einen Flohmarkt, sondern auch Kinder-Attraktionen, eine hochwertige Tombola und musikalische Unterhaltung mit der «Holiday Blues Band» erwartet Schnäppchenjäger und Gäste am 1. und 2. Juni 2018 bei dem großen Kiwanis-Benefiz-Event im Hotel am Froschbächel in Bühl.

Aus dem Rathaus Bühl

Bundespreise für Bühler Zweitklässler Till Boillat und David Striebich – OB Schnurr: „Eine großartige Leistung“

Bundespreise für Bühler Zweitklässler Till Boillat und David Striebich – OB Schnurr: „Eine großartige Leistung“

Bühl, 19.05.2018, Bericht: Rathaus «Denk mal − worauf baut Europa?». So lautete das Thema des 65. Europäischen Schülerwettbewerbs, an dem allein in Baden-Württemberg mehr als 24.000 Schüler teilgenommen haben.