Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Schwer verletzter Motorradfahrer auf Schlossbergtangente – In Gegenverkehr „gerutscht"

Baden-Baden, 13.03.2019, Bericht: Polizei Ein junger Leichtkraftrad-Fahrer befuhr am heutigen Morgen gegen 7.30 Uhr die Leopoldstraße in Richtung Schlossbergtunnel.

In einer dortigen scharfen Rechtskurve kam er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, zu Fall und rutschte in den Gegenverkehr, wo er mit dem SUV einer 43-Jährigen kollidierte. Der 17-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht.

Die Beamten der Verkehrspolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Während der Unfallaufnahme kam es zur kurzzeitigen Sperrung der Schlossbergtangente.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.