Anzeige

17.454 Unfälle im Bereich der Polizeidirektion Offenburg

Unfallstatistik mit dramatisch höheren Zahlen bei Fußgängerunfällen – Anstieg um 22,4 Prozent

Unfallstatistik mit dramatisch höheren Zahlen bei Fußgängerunfällen – Anstieg um 22,4 Prozent

Baden-Baden/Offenburg, 15.03.2019, Bericht: Redaktion Bei den aktuellen Vergleichszahlen der Unfallstatistik 2018 des Polizeipräsidiums Offenburg hielt sich die Gesamtzahl der Unfälle mit 17.454 auf fast dem gleichen Stand wie 2017.

Die Unfälle mit Personenschaden sanken ganz leicht. Auffällig ist der hohe Anstieg der Unfälle mit Motorädern um 15 Prozent von 612 auf 704 Fälle. Noch nachdenklicher stimmt der starke Anstieg von Fußgängerunfällen um über 22 Prozent von 214 auf 262 Fälle. Ein statistisch nicht abgesicherter Eindruck aus Baden-Baden zeigt Fußgänger, die oft mit Smartphones oder Shopping-Utensilien beschäftigt sich unaufmerksam auf den Straßen bewegen.

Mehr: PDF Unfallstatistik 2018 der Polizeidirektion Offenburg


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.