Anzeige

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Ziemlich ungeschickte Parkplatzwahl - Von Polizei-Parkplatz abgeschleppt

Baden-Baden, 15.03.2019, Bericht: Polizei Ein junger Mann hat sich am Mittwochmorgen in der Gutenbergstraße für seinen Ford einen sehr ungünstigen Parkplatz ausgesucht und hierfür Lehrgeld bezahlen müssen.

Nachdem der Wagen rund drei Stunden auf einem Sonderparkplatz für Einsatzfahrzeuge der Polizei abgestellt war, wurde ein Abschleppdienst verständigt. Zeitgleich mit dem Abschleppdienst kehrte der Falschparker zu seinem Auto zurück und musste nicht nur die entstandenen Kosten des Abschleppunternehmens entrichten, für sein «sicheres Parken» bei der Polizei steht dem Anfang 20-Jährigen überdies ein Bußgeld ins Haus.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.