Breaking News

Logo goodnews4Plus

Widerstand gegen Rechtsradikale

"Unmenschliche Wahlwerbung" – Protest der Israelitischen Religionsgemeinschaft – Demonstration des Aktionskreises am Sonntag um 12.30 Uhr in Baden-Baden an der Fieser-Brücke

"Unmenschliche Wahlwerbung" – Protest der Israelitischen Religionsgemeinschaft – Demonstration des Aktionskreises am Sonntag um 12.30 Uhr in Baden-Baden an der Fieser-Brücke

Baden-Baden, 24.05.2019, 15:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Stoppt unmenschliche, verabscheuungswürdige Wahlwerbung», heißt es in einer Erklärung der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden von heute. Es sei ein «kaum erträglicher Missstand», heißt es in der Erklärung, die sich auf die Aussagen der Parteien «Die Rechte» und der «NPD» auf deren Wahlplakaten bezieht.

Logo goodnews4Plus

Digitalisierungsstrategie der Stadt Baden-Baden

CDU-Stadtratskandidatin Anemone Bippes fordert modernes, digitales Baden-Baden – "Bei Angeboten der Wirtschaftsförderung kam Note 3,9 raus"

CDU-Stadtratskandidatin Anemone Bippes fordert modernes, digitales Baden-Baden – "Bei Angeboten der Wirtschaftsförderung kam Note 3,9 raus"

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Anemone Bippes

Baden-Baden, 24.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In der ersten Sitzung nach der aufregenden Baden-Badener Kommunalwahl wird sich der Hauptausschuss des dann Noch-Gemeinderats am Montag, den 3. Juni, mit der Digitalisierungsstrategie der Stadt Baden-Baden befassen.

Logo goodnews4Plus

Frühjahrsmeeting 2019 startet am Donnerstag

Champions League Niveau beim Frühjahrs-Meeting in Iffezheim - Baden-Racing-Chefin Jutta Hofmeister kämpft weiter für eine sichere Zukunft

Champions League Niveau beim Frühjahrs-Meeting in Iffezheim - Baden-Racing-Chefin Jutta Hofmeister kämpft weiter für eine sichere Zukunft

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Jutta Hofmeister

Baden-Baden, 24.05.2019, Bericht: Christian Frietsch «Wir sind natürlich noch nicht über den Berg, das habe ich ja neulich auch im Gemeinderat vorgetragen, sowohl in Baden-Baden als auch in Iffezheim», macht Jutta Hofmeister keinen Hehl aus der Notwenigkeit eines öffentlichen Supports für die bedeutendste Galopprennbahn Deutschlands. Die Baden-Racing-Chefin kommt aber nicht mit leeren Händen.

ANZEIGE

Im Gespräch mit CDU Kandidatin Dr. Anemone Bippes

Bild Anemone Bippes Baden-Baden Welche Schwerpunkte will Anemone Bippes im Stadtrat setzen? Haben Sie ein Anliegen? Darüber können Sie mit ihr ins Gespräch kommen und die Kandidatin persönlich befragen. Unter der Telefonnummer 01520 / 512 9594 ist sie (Mo-Sa) von 12 bis 13 Uhr für Sie erreichbar. Anrufen und mitreden!

Logo goodnews4Plus

Widerstand gegen Rechtsradikale

Demonstration am Wahlsonntag in Baden-Baden – Strafanzeige der Stadt Baden-Baden wegen Plakate der Partei "Die Rechte" – "Wir hängen nicht nur Plakate"

Demonstration am Wahlsonntag in Baden-Baden – Strafanzeige der Stadt Baden-Baden wegen Plakate der Partei "Die Rechte" – "Wir hängen nicht nur Plakate"

Baden-Baden, 23.05.2019, 17:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Wir hängen nicht nur Plakate» heißt es auf einem der Plakate der Partei «Die Rechte». Mit einer Demonstration möchte der Aktionskreis Neue Synagoge Baden-Baden gegen diese Art des Wahlkampfes demonstrieren. Am Sonntag um 12.30 Uhr sind alle jüdischen und nichtjüdischen Bürger zu einer kleinen Kundgebung an der Fieser-Brücke eingeladen.

Nachfolger von Peter Boudgoust gewählt

Neuer SWR-Intendant gewählt – Kai Gniffke im zweiten Wahlgang vor Stefanie Schneider

Neuer SWR-Intendant gewählt – Kai Gniffke im zweiten Wahlgang vor Stefanie Schneider

Baden-Baden, 23.05.2019, 15:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Kai Gniffke setzte sich erst im zweiten Wahlgang zum neuen Intendanten des SWR als Nachfolger von Peter Boudgoust durch.

"Fridays for Future" morgen in Baden-Baden

Baden-Badener "Fridays for Future"-Sprecher Jonathan Hirth kündigt gemeinsames "Pressegespräch" mit CDU an - "Ich denke nicht, dass die Grünen alles richtig machen" - "Zu weit weg von der Realität"

Baden-Badener "Fridays for Future"-Sprecher Jonathan Hirth kündigt gemeinsames "Pressegespräch" mit CDU an - "Ich denke nicht, dass die Grünen alles richtig machen" - "Zu weit weg von der Realität"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Jonathan Hirth

Baden-Baden, 23.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch In einem goodnews4-O-TON-Interview kündigt Jonathan Hirth, Sprecher der Baden-Badener «Fridays for Future», ein gemeinsames «Pressegespräch» mit dem Baden-Badener CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker an.

Logo goodnews4Plus

Kontrollmaßnahmen in der Kritik

Angeblich radioaktive Belastung von Wildschweinen in Baden-Baden – Staatsanwaltschaft bestätigt Eingang einer Anzeige

Angeblich radioaktive Belastung von Wildschweinen in Baden-Baden – Staatsanwaltschaft bestätigt Eingang einer Anzeige

Baden-Baden, 22.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Sollten sich die in einer Anzeige und einer Dienstaufsichtsbeschwerde geäußerten Vorwürfe bestätigen, droht Baden-Baden möglicherweise eine weitere Affäre. Bei der Kontrolle von angeblich radioaktiv belasteten Wildschweinen soll in Baden-Baden nicht alles mit rechten Dingen gelaufen sein.

Logo goodnews4Plus

Kommunalwahl am 26. Mai

FDP sieht Schuldenabbau an erster Stelle in Baden-Baden – Rolf Pilarski: "Vor allen Dingen generationengerecht investieren"

FDP sieht Schuldenabbau an erster Stelle in Baden-Baden – Rolf Pilarski: "Vor allen Dingen generationengerecht investieren"

Baden-Baden, 21.05.2019, 22:50 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Für die FDP in Baden-Baden antwortete Rolf Pilarski schriftlich auf die goodnews4-Befragung zum Themen-Ranking der Baden-Badener Liberalen für die Kommunalpolitik nach der Wahl am 26. Mai in Baden-Baden.

Logo goodnews4Plus

Kommunalwahl am 26. Mai

Grüne Fraktionschefin Bea Böhlen zum Themen-Ranking – Kampfansage an "konservative Mehrheit" in Baden-Baden – Handschlag für FBB, aber AfD "den Handschlag verweigern, ja natürlich"

Grüne Fraktionschefin Bea Böhlen zum Themen-Ranking – Kampfansage an "konservative Mehrheit" in Baden-Baden – Handschlag für FBB, aber AfD "den Handschlag verweigern, ja natürlich"

goodnews4-LogoO-TON anhören!
goodnews4-O-TON-Interview von Nadja Milke mit Bea Böhlen

Baden-Baden, 21.05.2019, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Für die Grünen in Baden-Baden antwortete Fraktionschefin Bea Böhlen schriftlich auf die goodnews4-Befragung nach ihrem Themen-Ranking für die Kommunalpolitik nach der Wahl am 26. Mai in Baden-Baden.

[12 3 4 5  >>