Breaking News

Mittwoch, 11. März 2020

Aus dem Ministerium für Soziales und Migration

Landesregierung nennt 47 neue Corona-Fälle – Stand Dienstagnachmittag – Fälle in Baden-Baden und Rastatt fehlen – Liste mit Stadt- und Landkreisen

Stuttgart, 11.03.2020, Bericht: Redaktion Am späten Dienstagnachmittag wurden dem Ministerium für Soziales und Integration vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg insgesamt 45 neue bestätigte Covid-19-Fälle gemeldet.

Dienstag, 10. März 2020

Corona-Fälle nehmen weiter zu

Baden-Badener Kindergartengruppe geschlossen – Elternteil mit Corona infiziert

Baden-Badener Kindergartengruppe geschlossen – Elternteil mit Corona infiziert

Baden-Baden, 10.03.2020, 17:15 Uhr, Bericht: Redaktion Nach Angaben von Roland Seiter, Pressesprecher der Stadt Baden-Baden, wurde eine Kindergartengruppe des evangelischen Kindergartens Pezzettino in Baden-Oos geschlossen.

Corona-Fälle nehmen weiter zu

Weitere sechs Corona-Fälle in Baden-Baden und Landkreis Rastatt – Gesundheitsamt: "Ermittlung der Kontaktpersonen läuft auf Hochtouren"

Weitere sechs Corona-Fälle in Baden-Baden und Landkreis Rastatt – Gesundheitsamt: "Ermittlung der Kontaktpersonen läuft auf Hochtouren"

Baden-Baden, 10.03.2020, 12:30 Uhr, Bericht: Redaktion Nach Angaben des Landratsamtes Rastatt, meldet das Gesundheitsamt des Landkreises Rastatt, das auch für die Stadt Baden-Baden zuständig ist, heute Mittag weitere sechs Corona-Fälle für Baden-Baden und den Landkreis Rastatt.

Logo goodnews4Plus

Vier Corona-Fälle in Baden-Baden und Landkreis Rastatt

"Kein Virologe dieser Welt wird sich festlegen" – Lage in Baden-Baden und Rastatt – Klinikum Mittelbaden-Chef Thomas Iber im goodnews4-Interview zur Gefahr von Corona

"Kein Virologe dieser Welt wird sich festlegen" – Lage in Baden-Baden und Rastatt – Klinikum Mittelbaden-Chef Thomas Iber im goodnews4-Interview zur Gefahr von Corona

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Thomas Iber und Stefan Biehl

Baden-Baden, 10.03.2020, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Die Einschätzungen, welche Gefahr von dem Corona ausgeht, gehen in Deutschland noch auseinander. In Italien werden rund 10.000 Corona-Infektionen und mehr als 460 Todesfälle gemeldet.

Gastkommentar

Gastkommentar von Gerd Weismann – „Deutsche Waffen deutsches Geld morden mit in aller Welt" (Spruch der 68er Bewegung auf Demonstrationen gegen Rüstung und Krieg)

Gastkommentar von Gerd Weismann – „Deutsche Waffen deutsches Geld morden mit in aller Welt" (Spruch der 68er Bewegung auf Demonstrationen gegen Rüstung und Krieg)

Baden-Baden, 10.03.2020, Bericht: Redaktion In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht goodnews4.de Beiträge von Gastkommentatoren. Zum engeren Kreis gehören der Baden-Badener Bestsellerautor Franz Alt, der Künstler und Aktivist Gerd Weismann und Thomas Bippes, der sich insbesondere den Themen der Digitalisierung, IT und Künstlichen Intelligenz zuwendet.

In eigener Sache

Starke goodnews4-Reichweite in dieser Woche – Höchster Tageswert fast 11.000 Leser und Zuschauer

Starke goodnews4-Reichweite in dieser Woche – Höchster Tageswert fast 11.000 Leser und Zuschauer

Baden-Baden, 10.03.2020, Bericht: Redaktion In der zurückliegenden Woche bestimmte die Berichterstattung über das Corona-Virus das Bild der Reichweiten von goodnews4.de.

Veranstaltungen finden trotz Corona statt

Baden-Baden noch im Normal-Modus – Festspielhaus-Sprecher Beermann: „Spielbetrieb geht weiter“ – Kurhaus-Sprecherin Silke Michel: „Kleinere Veranstaltung abgesagt, zwei Veranstaltungen verlegt“

Baden-Baden noch im Normal-Modus – Festspielhaus-Sprecher Beermann: „Spielbetrieb geht weiter“ – Kurhaus-Sprecherin Silke Michel: „Kleinere Veranstaltung abgesagt, zwei Veranstaltungen verlegt“

Baden-Baden, 10.03.2020, Bericht: Redaktion «Solange es keine anderslautende behördliche Anordnung gibt, ist diese Regelung in Kraft», erklärte Rüdiger Beermann auf Anfrage von goodnews4.de zum Stand gestern, 9. März, zur Entscheidung des Festspielhauses Baden-Baden, alle Veranstaltungen wie geplant stattfinden zu lassen.

234 bestätigte Fälle

Coronavirus in Baden-Württemberg – Aktuelle Lage und Verhaltenshinweise

Coronavirus in Baden-Württemberg – Aktuelle Lage und Verhaltenshinweise

Stuttgart, 10.03.2020, Bericht: Redaktion Bisher gibt es in Baden-Württemberg 234 bestätigte Fälle mit positivem Testergebnis, Stand: 9. März 2020, 17:30 Uhr.

Aus dem Ministerium für Soziales und Integration

Gesundheitsminister Lucha: „Drastische Maßnahmen sind notwendig“ – „Veranstaltungen ab einer Größe von 1.000 Personen abzusagen“

Baden-Baden, 10.03.2020, Bericht: Sozialministerium Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha unterstützt die Linie von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den zuständigen örtlichen Behörden zu empfehlen, Veranstaltungen ab einer Größe von mehr als 1000 Personen vorsorglich abzusagen.

Montag, 09. März 2020

Corona-Fälle nehmen weiter zu

Ministerium bestätigt 35 weitere Corona-Fälle in Baden-Württemberg – Zahl der Infizierten steigt auf 234

Baden-Baden, 10.03.2020, 20:00 Uhr, Bericht: Redaktion Heute Nachmittag wurden dem Ministerium für Soziales und Integration vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg insgesamt 35 neue bestätigte Covid-19-Fälle gemeldet.

<<  486 487 488 489 490 491 492 493 494 495  >>