Corona-Soforthilfe der Landesregierung

Kretschmann und Hoffmeister-Kraut stellen Wirtschaftshilfen vor – Formulare ab Mittwochabend – 9.000 Euro Soforthilfe für Soloselbstständige und kleine Unternehmen

Baden-Baden/Stuttgart, 24.03.2020, 12:45 Uhr, Bericht: Reyhan Celik Sozialminister Manne Lucha war aus seiner häuslichen Quarantäne per Bildschirm dem Pressestatement der Landesregierung heute ab 12 Uhr in Stuttgart zugeschaltet und nannte die nüchternen Zahlen zur Corona-Bilanz in Baden-Württemberg. 5.887 Corona-Fälle sind bestätigt.

Bis heute sind 36 Todesfälle zu beklagen. 415 Patienten befinden in stationärer Behandlung, 43 Patienten davon auf Intensivstationen.

Zur Lage insgesamt im Land sprach Ministerpräsident Kretschmann und wiederholte die bekannten Einschränkungen für die Bürger. goodnews4.de berichtete. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut berichtete über die ebenfalls schon bekannt gewordenen Soforthilfen für die Wirtschaft. Formulare zur Beantragung der Hilfen sollen ab morgen Abend auf der Seite des Wirtschaftsministeriums zur Verfügung stehen. wm.baden-wuerttemberg.de

Wie wird gefördert?

Die Soforthilfe erfolgt im Rahmen eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschusses, ist gestaffelt nach der Zahl der Beschäftigten und beträgt bis zu:

• 9.000 Euro für drei Monate für antragsberechtigte Soloselbstständige und Antragsberechtigte mit bis zu 5 Beschäftigten,
• 15.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 10 Beschäftigten,
• 30.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigten

Die Obergrenze für die Höhe der Förderung entspricht dem unmittelbar infolge der Corona-Pandemie verursachten Liquiditätsengpass oder entsprechenden Umsatzeinbruch, maximal jedoch den oben genannten Förderbeträgen.

wm.baden-wuerttemberg.de


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.


goodnews4-Logogoodnews4Baden-Baden Breaking News kostenlos abonnieren!
Jeden Tag sendet goodnews4.de die wichtigste Nachricht als News-E-Mail.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die wichtigsten Nachrichten-Headlines von goodnews4 kostenlos als Push-Nachricht direkt auf das Smartphone mit der goodnews4.deApp.
goodnews4App im App Store unter itunes.apple.com oder im Play Store unter play.google.com.