Motorradunfall an der Schweizer Grenze

Zum schweren Unfall der Baden-Badener Oberbürgermeisterin – Pressekonferenz im goodnews4-VIDEO – Bürgermeister Uhlig mit Margret Mergen in Kontakt

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO zur Pressekonferenz mit Erster Bürgermeister Alexander Uhlig

Baden-Baden, 23.08.2019, 13:50 Uhr, Bericht: Christian Frietsch/Reyhan Celik Was sich hinter den Meldungen des Polizeipräsidiums Freiburg im Laufe des Mittwochs verbarg, konnte in Baden-Baden niemand ahnen. Bei dem Motorradunfall an der Schweizer Grenze wurden die Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen und ihr Ehemann, der das Motorrad lenkte, schwer verletzt. goodnews4.de berichtete.

Laut einem Bericht der Deutschen Presseagentur, dpa, wurde der Ehemann von Margret Mergen lebensgefährlich verletzt. Baden-Badens Erster Bürgermeister Alexander Uhlig gab heute Vormittag über die Schwere der Verletzungen von OB Mergen und ihrem Ehemann keine Auskünfte.

Der Ehemann von Margret Mergen war mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Freiburg eingeliefert worden. Eine Autofahrerin hatte das Motorrad beim Einfahren von der Kreisstraße auf die B34 bei Laufenburg im Landkreis Waldshut übersehen.

In einer Pressekonferenz informierte heute Vormittag Baden-Badens Erster Bürgermeister Alexander Uhlig über den Stand der Informationen, die dem Rathaus vorliegen. Die Pressekonferenz im goodnews4-VIDEO.

Die Meldungen des Polizeipräsidiums Freiburg:

POL-FR: Folgemeldung: Laufenburg: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad - Aufhebung der Sperrung A98/B34

Freiburg (ots)

Folgemeldung: Um 16 Uhr wurde Strecke wieder freigegeben. Nach derzeitigem Stand hatte eine Volvo-Fahrerin beim Einfahren von der Kreisstraße auf die B34 den Motorradfahrer mit Sozia übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden der Motorradfahrer und die Sozia schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt und wurde, wie auch die Mitfahrerin des Motorrades, durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Erstmeldung: Am Mittwoch, 21.08.19, gegen 14.15 Uhr, kam es an der Einmündung der K6542 (Hochsal) auf die B34/A98 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen sind ein Motorrad und ein Auto zusammengestoßen. Hierbei wurde der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Derzeit ist die A98/B34 zwischen Laufenburg und Hauenstein voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.


goodnews4-Logogoodnews4Baden-Baden Breaking News kostenlos abonnieren!
Jeden Tag sendet goodnews4.de die wichtigste Nachricht als News-E-Mail.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!