Anzeige

Daily News

Kritik an Baden-Baden-Linie

Stadtwerke Baden-Baden brüskiert Fahrgäste und schickt Busfahrer ins Feuer - Stadtrat Werner Henn: "Die Verantwortlichen sind da anderer Meinung"

Stadtwerke Baden-Baden brüskiert Fahrgäste und schickt Busfahrer ins Feuer - Stadtrat Werner Henn: "Die Verantwortlichen sind da anderer Meinung"

Baden-Baden, 20.12.13 «Leider muss ich ihnen in allen Belangen RECHT geben. Sie sprechen ein Thema an, dass uns schon seit Jahren beschäftigt, leider sind die Verantwortlichen da anderer Meinung», schreibt der in dieser Sache verbitterte Werner Henn an die Baden-Badenerin Ursula Hermsdorf, die mit einem ebenso mutigen wie erzürnten Brief auf die Missstände bei den Baden-Badener Buslinien einging.

Kritik an Baden-Baden-Linie

Die Grünen reagieren auf Protestbrief von Ursula Hermsdorf – Stadtrat Seifermann beantragt Diskussion in „gemeinderätlichen Betriebsausschuss“

Die Grünen reagieren auf Protestbrief von Ursula Hermsdorf – Stadtrat Seifermann beantragt Diskussion in „gemeinderätlichen Betriebsausschuss“

Baden-Baden, 20.12.13 Am schnellsten reagierten die Grünen auf die ziemlich unfrohe Botschaft, welche gestern die Baden-Badenerin Ursula Hermsdorf in einer Art Protestbrief an das Baden-Badener Rathaus richtete.

Deutscher Medienpreis 2013

Königin Maxima kommt nach Baden-Baden - Deutscher Medienpreis geht im März an die niederländische Königin

Königin Maxima kommt nach Baden-Baden - Deutscher Medienpreis geht im März an die niederländische Königin

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 20.12.13, 00:00 Uhr «Der Deutsche Medienpreis 2013 geht an Königin Máxima», meldete gestern Nachmittag der Veranstalter Media Control des von dem Baden-Badener Unternehmer Karlheinz Kögel initiierten Preises. Der Deutsche Medienpreis an Königin Máxima wird am 21. März in Baden-Baden verliehen.

OB-Wahl 2014

Armin Schöpflin erteilt Patrick Meinhardt eine Absage - "Diese Erfahrung hat Herr Meinhardt nicht" - Ein OB darf "nicht polarisieren, die Leute nicht gegeneinander aufbringen"

Armin Schöpflin erteilt Patrick Meinhardt eine Absage - "Diese Erfahrung hat Herr Meinhardt nicht" - Ein OB darf "nicht polarisieren, die Leute nicht gegeneinander aufbringen"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Armin Schöpflin

Baden-Baden, 19.12.13, 14:00 Uhr Sollte Patrick Meinhardt für morgen früh bei seiner angekündigten Pressekonferenz seine Kandidatur als Oberbürgermeister von Baden-Baden bekannt geben wollen, gibt es Grund dies nochmals zu überdenken. Die Unterstützung der Baden-Badener CDU wird er nämlich nicht haben.

Stadtbild-Mitglieder stimmten ab

Lob und Tadel für Stadtbild - Auszeichnung für Haus Lange Straße 16 - Saure Zitrone für "Stadtwerke Kundencenter" und Stadtvillen am "Haus am Berg"

Lob und Tadel für Stadtbild - Auszeichnung für Haus Lange Straße 16 - Saure Zitrone für "Stadtwerke Kundencenter" und Stadtvillen am "Haus am Berg"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Beate Böhlen

Baden-Baden, 19.12.13, 00:00 Uhr Im vorletzten Jahrhundert, als Baden-Baden eine prägende architektonische Gestaltung erhielt, waren Baumeister wie Friedrich Weinbrenner oder Investoren wie Eduard Benazét am Werk. Heute sind manche Stadtbild prägende weniger weltgewandte Bauunternehmer in Baden-Baden unterwegs und nicht jeder Bauherr zeigt Feinsinn.

Kritik an Baden-Baden-Linie

Protestbrief gegen die Zustände beim Busverkehr in Baden-Baden – „Unfähig, flexibel auf veränderte Verkehrsströme angemessen zu reagieren“

Protestbrief gegen die Zustände beim Busverkehr in Baden-Baden – „Unfähig, flexibel auf veränderte Verkehrsströme angemessen zu reagieren“

Baden-Baden, 19.12.13 In einem offenen Brief protestiert die Baden-Badenerin Dr. Ursula Hermsdorf gegen die Zustände im öffentlichen Busverkehr Baden-Baden. In dem Schreiben heißt es: «Busfahrpläne einiger Linien (u.a. 216, 205) haben im Stadtverkehr seit Wochen zu bestimmten Spitzenzeiten im Berufsverkehr ihre Gültigkeit vollständig verloren, aber keiner regt sich auf! Nichts passiert!»

Streit um Neues Schloss

Freundeskreis Neues Schloss spottet über Baden-Badener Rathaus - "Fata Morgana wird langsam Wirklichkeit" - 2000 Kekse für die "Schloss-Rettung"

Freundeskreis Neues Schloss spottet über Baden-Badener Rathaus - "Fata Morgana wird langsam Wirklichkeit" - 2000 Kekse für die "Schloss-Rettung"

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 18.12.13, 18:00 Uhr Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Die Gegner der Baupläne am Neuen Schloss spotten in einer heute verbreiteten Erklärung über Zeichen, die sich mehren. Von der kuwaitischen Investorin Fawzia Al Hassawi hört das Rathaus «im Moment» nichts, wie es Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner schon letzte Woche im goodnews4-VIDEO-Interview formulierte.

Wahlen 2014

Beate Böhlen und Spekulation um Amt als Erste Bürgermeisterin - „Bürger und Bürgerinnen können helfen, dass wir stärkste Fraktion im Gemeinderat werden, dann können wir weiterreden“

Beate Böhlen und Spekulation um Amt als Erste Bürgermeisterin - „Bürger und Bürgerinnen können helfen, dass wir stärkste Fraktion im Gemeinderat werden, dann können wir weiterreden“

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Beate Böhlen

Baden-Baden, 18.12.13, 00:00 Uhr «Für eine Stadt wie Baden-Baden braucht man Verwaltungserfahrung, Charisma und man muss kulturell beschlagen sein», tat sich Beate Böhlen im goodnews4-VIDEO-Interview leicht mit der Job Description für das Amt des Oberbürgermeisters von Baden-Baden. Nicht so leicht tat sich die Baden-Badener Grünen-Fraktionschefin mit der Frage nach einem grünen Bewerber für das zur Disposition stehende Amt, für das OB Gerstner nicht mehr antritt.

Neues Schloss Baden-Baden

Merkwürdige Zeichen am Neuen Schloss – Baugerät abgebaut

Merkwürdige Zeichen am Neuen Schloss – Baugerät abgebaut

Baden-Baden, 18.12.13 «Ohne Betreiber und Finanzierung gibt es kein weiteres Verfahren», hatte Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner im goodnews4-VIDEO-Interview letzte Woche vielleicht eine Vorahnung.

Sanierung Ooser Bahnhofstraße

OB Gerstner lehnt neue Verkehrsführung für Ooser Friedrichstraße ab – Ausführlicher Brief an Beate Böhlen

OB Gerstner lehnt neue Verkehrsführung für Ooser Friedrichstraße ab – Ausführlicher Brief an Beate Böhlen

Baden-Baden, 18.12.13 In einer ausführlichen schriftlichen Stellungnahme lehnte Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner eine Anregung der Baden-Badener Grünen ab.

<<  418 419 420 421 422 [423424 425 426 427  >>