Logo goodnews4Plus

Aus dem goodnews4-Archiv

HEUTE GENAU VOR EINEM JAHR: Als Baden-Badener Oberbürgermeisterin würde Gabriele Katzmarek eine Sozialquote einführen – „Ich würde den Mut besitzen“ – Teil 2 „goodnews4-Gespräch zur Bundestagswahl“

Baden-Baden, 21.09.2022, Bericht: Redaktion Was war heute vor einem Jahr? Die Schnelligkeit, mit der das Leben vergeht, ist eine Erfahrung, die man gleich nach den Kindertagen macht. «Ach ja, das ist schon wieder ein ganzes Jahr her», werden Sie vielleicht sagen, wenn Sie diesen Bericht lesen, den wir vor genau einem Jahr als Aufmacher veröffentlicht haben. Viel Spaß bei dieser ganz kleinen Zeitreise.

Als Baden-Badener Oberbürgermeisterin würde Gabriele Katzmarek eine Sozialquote einführen – „Ich würde den Mut besitzen“ – Teil 2 „goodnews4-Gespräch zur Bundestagswahl“

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
Teil 2 «goodnews4-Gespräch im Bus» von Christian Frietsch mit Gabriele Katzmarek

Bild Nadja Milke Bericht von Nadja Milke
21.09.2021, 00:00 Uhr



Baden-Baden Von den eher opportunistischen Baden-Badener Fraktionen von SPD und Grünen unterscheidet sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek.

«Ich würde den Mut besitzen», antwortete Gabriele Katzmarek auf die hypothetische goodnews4-Frage, ob sie als Oberbürgermeisterin eine Sozialquote beim Wohnungsbau in Baden-Baden einführen würde. Im zweiten Teil des goodnews4VIDEO-Interviews «Gespräch im Bus» mit Christian Frietsch machte die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion klar, dass sie es «als gesellschaftliche Aufgabe» und «Gesellschaftspolitik» verstehe, «eine Stadtgesellschaft zusammenzuhalten» …weiterlesen mit goodnews4Plus.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.