Kultur & Events

Montag, 30. September 2019

Weltmusik-Fusion auf mehr als 200 Instrumenten

Sibirischer Multiinstrumentalist Nadishana in Baden-Baden – „Bespielt gleichzeitig drei Handpfannen“

Sibirischer Multiinstrumentalist Nadishana in Baden-Baden – „Bespielt gleichzeitig drei Handpfannen“

Baden-Baden, 30.09.2019, Bericht: Marco Kögel Am Samstag, den 5. Oktober, um 20 Uhr, gastiert der sibirische Multiinstrumentalist Nadishana in der Spitalkirche in Baden-Baden.

Klassisch traditionelle Tangomusik

Tango im Theater Baden-Baden – Orchestra Pasional aus Moskau mit „Piazzolla und seine Meister“

Tango im Theater Baden-Baden – Orchestra Pasional aus Moskau mit „Piazzolla und seine Meister“

Baden-Baden, 30.09.2019, Bericht: Theater Am Theater Baden-Baden wird am 12. Oktober um 19:00 Uhr Tango-Musik des Orchestra Pasional aus Moskau konzertant zu hören sein, zu sehen gibt es dazu eine Show dreier junger internationaler Tanzpaare.

In Baden-Baden weltweit einzige erhaltene Wohnung von Johannes Brahms – Benefizkonzert für Renovierung des Brahmshauses

In Baden-Baden weltweit einzige erhaltene Wohnung von Johannes Brahms – Benefizkonzert für Renovierung des Brahmshauses

Baden-Baden, 30.09.2019, Bericht: Philharmonie Das ehrwürdige Brahmshaus im Baden-Badener Stadtteil Lichtental beherbergt die weltweit einzige erhaltene Wohnung von Johannes Brahms.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Popmusik-Profis in Jube – Förderprogramm von Bundesministerium und Bundesverband POP – Neue Öffnungszeiten ab Oktober

Popmusik-Profis in Jube – Förderprogramm von Bundesministerium und Bundesverband POP – Neue Öffnungszeiten ab Oktober

Baden-Baden, 30.09.2019, Bericht: Rathaus «Eure Ideen und Kreativität sind gefragt, und Ihr werdet dabei fachkräftig von den Musikern unterstützt.» Mit diesen Worten macht Michael Braun, Leiter des Kinder-und Jugendtreffs Rebland, nochmals Werbung für das Projekt «Grenzenlos – Kreativität ohne Limit».

„Orphée et Eurydice“ Premiere im Festspielhaus Baden-Baden

Das Publikum dankte mit stehenden Ovationen – Herbstfestspiele 2019 in Baden-Baden – Dmitry Korchak ist Orphée: diesem Tenor gebührt die Palme

Das Publikum dankte mit stehenden Ovationen – Herbstfestspiele 2019 in Baden-Baden – Dmitry Korchak ist Orphée: diesem Tenor gebührt die Palme

Baden-Baden, 30.09.2019, Bericht: Inga Dönges Christoph Willibald Gluck (1714 – 1787) gilt in der Musikwelt als der Reformer der italienischen Oper. «Ich bemühe mich, mit einer edlen, gefühlvollen und natürlichen Melodie, mit einer genauen, dem Tonfall jeder Sprache und dem Charakter jeden Volkes angepassten Deklamation eine Musik zu schaffen, die allen Nationen eigen sein kann und die lächerliche Unterscheidung von nationalen Musikarten zum Verschwinden bringen muss.»

Samstag, 28. September 2019

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Und noch einmal in die Baden-Badener Botanik – Nüsse und Früchte in der Lichtentaler Allee

Und noch einmal in die Baden-Badener Botanik – Nüsse und Früchte in der Lichtentaler Allee

Baden-Baden, 28.09.2019, Bericht: Rathaus Zu einer botanischen Führung zum Thema «Harte Schale – weicher Kern» lädt das städtische Fachgebiet Park und Garten für Mittwoch, 2. Oktober, ein.

Freitag, 27. September 2019

Wortartisten kämpfen um "Ooscar"

Die Dichter sind im Einsatz – Poetry Slam im Theater Baden-Baden

Die Dichter sind im Einsatz – Poetry Slam im Theater Baden-Baden

Baden-Baden, 27.09.2019, Bericht: ART BANKETT Am 3. Oktober 2019 startet um 20.00 Uhr im Theater Baden-Baden eine Reihe von vier Poetry Slam-Abenden des Kulturvereins ART BANKETT, eine Einführung wird um 19:00 Uhr im Spiegelfoyer angeboten.

Theater im Kulissenhaus

Große Gefühle im Jungen Theater Baden-Baden – „Blauer als sonst“ am Montag

Große Gefühle im Jungen Theater Baden-Baden – „Blauer als sonst“ am Montag

Baden-Baden, 27.09.2019, Bericht: Theater Die neueste Produktion des Jungen Theaters, «Blauer als sonst», erzählt zum einen von der ersten Liebesbeziehung zweier Jugendlicher mit all ihrem Zauber, allen Fragen und Verletzungen.

Donnerstag, 26. September 2019
Logo goodnews4Plus

"Die Welt von oben. Der Traum vom Fliegen im 19. Jahrhundert"

Museum LA 8 zum Traum vom Fliegen – Matthias Winzen: „Der Luftraum ist etwas Göttliches, da können Engel fliegen – wenn es schief geht, böse Geister und Hexen“

Museum LA 8 zum Traum vom Fliegen – Matthias Winzen: „Der Luftraum ist etwas Göttliches, da können Engel fliegen – wenn es schief geht, böse Geister und Hexen“

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Matthias Winzen

Baden-Baden, 26.09.2019, Bericht: Christian Frietsch «Der Luftraum ist etwas Göttliches, da können vielleicht noch Engel fliegen – wenn es schief geht, vielleicht noch böse Geister und Hexen», so brachte Matthias Winzen einen Bogen zu Stande von Traum und Zauber des Fliegens in der Mythologie bis in unsere Tage, wo das Fliegen alle diese denkbaren Seiten zeigt.

Mittwoch, 25. September 2019

Doppelausstellung Menschen - Berge - Meer

Neue Ausstellung in Galerie Backhouse – Künstler befasst sich mit dem Phänomen Handy – Zwei Künstler mit Malerei und Skulpturen

Neue Ausstellung in Galerie Backhouse – Künstler befasst sich mit dem Phänomen Handy – Zwei Künstler mit Malerei und Skulpturen

Achern, 25.09.2019, Bericht: Galerie Backhouse Die beiden regional bekannten Künstler Martin Sander aus Offenburg und Rolf Rohrbacher-Laskowski aus Bühl werden ab dem 3. Oktober 2019 in der Galerie Backhouse/Art-Café mit einer Doppelausstellung ihre Arbeiten präsentieren.

<<  253 254 255 256 257 258 259 260 261 262  >>