Kultur & Events

Dienstag, 29. Oktober 2019

40. Deutsche Jugendmeisterschaften

Beste Nachwuchsköchin Deutschlands kommt aus Baden-Baden – Viktoria Lund gewinnt Silbermedaille für Brenners Park-Hotel

Beste Nachwuchsköchin Deutschlands kommt aus Baden-Baden – Viktoria Lund gewinnt Silbermedaille für Brenners Park-Hotel

Baden-Baden, 29.10.2019, Bericht: Redaktion Am letzten Wochenende trafen sich die besten Hotel- und Restaurantnachwuchstalente auf dem legendären Petersberg bei Bonn zu den 40. Deutschen Jugendmeisterschaften.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Stadtarchiv stellt in der Sparkassenfiliale aus – Idyllische Gemälde mit Motiven aus Gernsbach

Stadtarchiv stellt in der Sparkassenfiliale aus – Idyllische Gemälde mit Motiven aus Gernsbach

Gernsbach, 29.10.2019, Bericht: Rathaus «Gernsbacher Idyllen. Gemälde von Franz Siegwart und Johanna Katz» lautet der Titel einer kleinen Ausstellung des Stadtarchivs, die ab Donnerstag, dem 14. November, in den Geschäftsräumen der Sparkasse in der Igelbachstraße zu sehen ist.

Aus dem Rathaus Bühl

Ausstellung von Braxmaier im Bühler Friedrichsbau – „Meldungen zur Kunst“

Ausstellung von Braxmaier im Bühler Friedrichsbau – „Meldungen zur Kunst“

Bühl, 29.10.2019, Bericht: Rathaus Sein Metier ist die Farbe, seine Werke erzählen eine Geschichte und sein Schaffen ist geprägt von Vielseitigkeit und Experimentierfreudigkeit. Die Rede ist von Rainer Braxmaier.

Montag, 28. Oktober 2019

Jüdische und nichtjüdische Bürger

Kulturverein Jüdisches Leben Baden-Baden gegründet – „Austausch kultureller und gesellschaftspolitischer Positionen“

Kulturverein Jüdisches Leben Baden-Baden gegründet – „Austausch kultureller und gesellschaftspolitischer Positionen“

Baden-Baden, 28.10.2019, Bericht: Redaktion Am Mittwoch gründete sich der Kulturverein Jüdisches Leben Baden-Baden e.V.. Gründer des Vereins sind jüdische und nichtjüdische Bürger aus Baden-Baden und Bürger, die Baden-Baden verbunden sind.

Freitag, 25. Oktober 2019

Aus dem Rathaus Bühl

Bildvortrag von Oliver Lück – „Ein Navigationsgerät würde die Orte, die ich suche, ohnehin nicht finden“

Bühl, 25.10.2019, Bericht: Rathaus Seit 20 Jahren reist Journalist Oliver Lück in seinem blauen VW-Bus durch Europa. Und darüber kann er jede Menge Geschichten erzählen.

Aus dem Rathaus Bühl

Weltreise zu Superbauten - Interaktive Lesung mit Susanne Rebscher und Anabelle von Sperber

Weltreise zu Superbauten - Interaktive Lesung mit Susanne Rebscher und Anabelle von Sperber

Bühl, 25.10.2019, Bericht: Rathaus Auf eine Weltreise zu Superbauten ging es für Schüler bei einer interaktiven Lesung von Autorin Susanne Rebscher und Illustratorin Annabelle von Sperber im Friedrichsbau.

Aus dem Rathaus Rastatt

Am Sonntag in die Historische Bibliothek – Führung und Ausstellung „Warum in die Ferne schweifen? Reisende und Reiseziele in der Geschichte“

Am Sonntag in die Historische Bibliothek – Führung und Ausstellung „Warum in die Ferne schweifen? Reisende und Reiseziele in der Geschichte“

Rastatt, 25.10.2019, Bericht: Rathaus Die nächste Möglichkeit, die Historische Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium näher kennenzulernen, bietet sich am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Traditionsreiches Künstlerstipendium – Baden-Baden vergibt Baldreit-Stipendium für 2020

Baden-Baden, 25.10.2019, Bericht: Rathaus Die Stadt Baden-Baden vergibt erneut ihr traditionsreiches Künstlerstipendium.

Aus dem Theater Baden-Baden

Matinee “Der Fall Hau. Eine Kriminalgeschichte aus Baden-Baden” am Sonntag – Premiere am 8. November

Matinee “Der Fall Hau. Eine Kriminalgeschichte aus Baden-Baden” am Sonntag – Premiere am 8. November

Baden-Baden, 25.10.2019, Bericht: Theater Am Sonntag, den 27. Oktober, findet im Theater Baden-Baden um 11 Uhr die Matinee zur Premiere von «Der Fall Hau. Eine Kriminalgeschichte aus Baden-Baden» statt, der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Aus dem Rathaus Bühl

Orientalisches Bühl – „Drei syrische und eine irakische Köchin haben sich viel Mühe gegeben“

Orientalisches Bühl – „Drei syrische und eine irakische Köchin haben sich viel Mühe gegeben“

Bühl, 24.10.2019, Bericht: Rathaus Wenn sich regionale Produkte international präsentieren, muss es nicht erst auf Fernreise gehen. Das haben die Teilnehmer des orientalischen Kochabends in der Carl-Netter-Realschule erfahren, den die Bühler Tafel, die Servicestelle Interkulturelle Begegnung und die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer des DRK-Kreisverbands Bühl-Achern sowie die Stadt Bühl im Rahmen der Interkulturellen Woche organisiert haben.

<<  251 252 253 254 255 256 257 258 259 260  >>