Anzeige

Preis für international erfolgreiche Stars der Jazzszene

„Joachim-Ernst Berendt-Ehrenpreis“ geht an Helge Schneider

„Joachim-Ernst Berendt-Ehrenpreis“ geht an Helge Schneider
Helge Schneider. Foto: Till Oellerking

Baden-Baden, 01.03.2018, Bericht: BBE Die Stadt Baden-Baden vergibt den «Joachim-Ernst Berendt-Ehrenpreis» an Helge Schneider im Rahmen von Mr. M’s Jazz Club im Kurhaus Baden-Baden am Donnerstag, 8. März.

Die Stadt Baden-Baden verleiht im Rahmen des dreitägigen Jazzfestivals «Mr. M’s Jazz Club» den «Joachim-Ernst Berendt-Ehrenpreis der Stadt Baden-Baden» an den Jazzmusiker und Komiker Helge Schneider. Der Musiker nimmt die von Künstler Markus Lüpertz gestaltete Auszeichnung am Donnerstag, 8. März, im Rahmen seines Konzertes bei Mr. M’s Jazz Club im Kurhaus Baden-Baden entgegen. Die Laudatio auf Helge Schneider hält der Journalist und Schriftsteller Peter Kemper, der jüngst das Buch «Helge Schneider. 100 Seiten» veröffentlicht hat. Für dieses Werk traf und interviewte Kemper den Tausendsassa Helge Schneider mehrfach. Kemper selbst ist zudem ein leidenschaftlicher Jazz-Kenner und war bis 2015 beteiligt an der Organisation des Deutschen Jazzfestivals.

Seit 2012 verleiht die Stadt den nach «Jazz-Papst» Joachim-Ernst Berendt benannten Preis an international erfolgreiche Stars der Jazzszene. Mit seinen 40 Dienstjahren beim Südwestrundfunk gilt Berendt als der bis dato dienstälteste Jazzredakteur der Welt. Bisherige Preisträger sind Wolfgang Haffner, 2017, Nils Landgren, 2016, Patti Austin, 2015, Till Brönner, 2014, Paul Kuhn, 2013 und Klaus Doldinger, der 2012 als erster Jazzmusiker mit dem «Joachim-Ernst Berendt-Ehrenpreis der Stadt Baden-Baden» ausgezeichnet wurde.

In diesem Jahr sind bei der 11. Auflage von Mr. M’s Jazz Club nationale wie internationale Größen des Jazz in Baden-Baden vertreten. Neben Helge Schneider stehen am 8. März auch Trompeter Nils Wülker und Jeff Cascaro auf der Bühne. Freitags spielen Cosmo Klein, Magnus Lindgren, Torsten Goods und Marialy Pacheco auf, ehe am Samstag Fola Dada, Kim Sanders, Judy Niemack und Peter Fessler das Festival im Kurhaus Baden-Baden beschließen. Gastgeber an allen drei Abenden ist Marc Marshall gemeinsam mit seiner All Stars Band. Veranstaltet wird Mr. M’s Jazz Club von der Baden-Baden Events GmbH.

www.badenbadenevents.de und www.mister-ms.de/startseite


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.