Baden-Baden

Mittwoch, 07. März 2018

Kosten zahlt der "gute alte Steuerzahler"

Vandalen am Baden-Badener Augustaplatz - 100 Pflastersteine in den See geschleudert

Vandalen am Baden-Badener Augustaplatz - 100 Pflastersteine in den See geschleudert

Baden-Baden, 07.03.2018, Bericht: Redaktion «Gleich an vier Stellen brach nachts eine Gruppe von Vandalen von Samstag auf Sonntag etwa 100 Pflastersteine am Augustaplatzsee heraus und schleuderten diese mit Wucht über die Eisfläche des Sees», berichtet das Baden-Badener Rathaus von dieser Art von Ausschreitungen mitten in Baden-Baden.

1,4 Millionen Euro Zuschuss

Millionensumme aus Stuttgart für Baden-Badener Merkur-Bergbahn - „Tourismusinfrastrukturprogramm 2018“

Millionensumme aus Stuttgart für Baden-Badener Merkur-Bergbahn - „Tourismusinfrastrukturprogramm 2018“

Baden-Baden/Stuttgart, 07.03.2018, Bericht: Redaktion Der CDU-Landtagsabgeordnete Tobias Wald ist der Überbringer einer «erfreulichen Nachricht aus Stuttgart». Für die Erneuerung der Merkur-Bergbahn erhält die Stadt Baden-Baden voraussichtlich einen Zuschuss in Höhe von 1,4 Millionen Euro.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Baden-Badener Rathaus sehnt sich nach dem Frühling - Millionenfache Krokusblüte in Lichtentaler Allee

Baden-Badener Rathaus sehnt sich nach dem Frühling - Millionenfache Krokusblüte in Lichtentaler Allee

Baden-Baden, 07.03.2018, Bericht: Rathaus Farbenprächtig, unaufhaltsam und mit Riesenschritten nähert sich der Frühling: In der Lichtentaler Allee und der Kaiserallee blühen die Krokusse, und das millionenfach.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Auf geht’s zum Frühjahrsputz - Umwelttipps aus dem Rathaus

Auf geht’s zum Frühjahrsputz - Umwelttipps aus dem Rathaus

Baden-Baden, 07.03.2018, Bericht: Rathaus Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt in vielen Haushalten der Frühjahrsputz.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Ein neues Stadtadressbuch wird gedruckt - Adressen von rund 47.700 Einwohnern über 18 Jahre

Baden-Baden, 07.03.2018, Bericht: Rathaus In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung bereitet der Beleke-Verlag das neue «Stadtadressbuch Baden-Baden 2018/19» vor.

"No-Go" für Sperrung Wirtschaftsweg

Stadtrat Michael Velten: "Mit absolutem Entsetzen" - Aufregung wegen Wirtschaftsweg zwischen Steinbach und Sinzheim

Baden-Baden, 07.03.2018, Bericht: Redaktion In einem Schreiben an den Baden-Badener Bürgermeister Roland Kaiser und dessen Kollege Manfred Schmalzbauer spricht der Stadt- und Ortschafstrat Michael Velten von «absolutem Entsetzen», nachdem bekannt geworden sei, dass der Wirtschaftsweg zwischen Steinbach und Sinzheim für drei Monate «gekappt» werden soll.

Pilarski will Auskunft über Millionen-Anlage der Stadtwerke

Stadtrat Rolf Pilarski erinnert an Millionen-Engagement der Stadtwerke – „Zweifel an der Finanzinvestition in die Windkraft“

Stadtrat Rolf Pilarski erinnert an Millionen-Engagement der Stadtwerke – „Zweifel an der Finanzinvestition in die Windkraft“

Baden-Baden, 07.03.2018, Bericht: Redaktion An ein umstrittenes Millionen-Engagement der Stadtwerke Baden-Baden erinnert Stadtrat Rolf Pilarski. goodnews4.de berichtete

Dienstag, 06. März 2018

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Gelbe Tonnen werden bei Mißbrauch nicht mehr geleert - Asche, Zigarettenkippen, Zeitungen, Flaschen, Windeln, schimmeliges Brot

Gelbe Tonnen werden bei Mißbrauch nicht mehr geleert - Asche, Zigarettenkippen, Zeitungen, Flaschen, Windeln, schimmeliges Brot

Baden-Baden, 06.03.2018, Bericht: Rathaus Die Gelbe Tonne wurde im September 1992 in Baden-Baden eingeführt, als Wertstofftonne zur getrennten Erfassung von sauberen, wiederverwertbaren Verpackungen aus Kunststoffen, Aluminium, Weißblech und Verbundstoffen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Rathaus hisst Flagge für Tibet - Gedenken an niedergeschlagenen Volksaufstand

Rathaus hisst Flagge für Tibet - Gedenken an niedergeschlagenen Volksaufstand

Baden-Baden, 06.03.2018, Bericht: Rathaus Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Baden-Baden wieder an der weltweiten Aktion «Flagge zeigen für Tibet» am Samstag, 10. März.

Diskussion auch über Baden-Baden hinaus

„Rüder Umgang mit jüdischen Mitbürgern“ - Diskussionen um Entscheidung des Baden-Badener Rathauses auch im Landkreis Rastatt - Gemeinsame Erklärung von OB Mergen und Zeitungsverlag

Baden-Baden, 06.03.2018, Bericht: Redaktion Heftige Resonanz löst die Diskussion um die Absage des Baden-Badener Rathaus an die Juden auch außerhalb unserer Stadt aus. Das Rathaus hatte erklärt, dass bei einer verwaltungsinternen Prüfung kein geeignetes Grundstück für den Neubau einer Synagoge in Baden-Baden gefunden werden konnte.

<<  383 384 385 386 387 388 389 390 391 392  >>