Logo goodnews4Plus

Dorint Hotelgruppe will drei Hotels verkaufen

Baden-Badener Dorint Hotel soll verkauft werden – Aus Maison Messmer soll Kempinski werden – Angeblich Verkauf an ägyptischen Investor

Baden-Badener Dorint Hotel soll verkauft werden – Aus Maison Messmer soll Kempinski werden – Angeblich Verkauf an ägyptischen Investor
Das Maison Messmer in der Baden-Badener Innenstadt soll verkauft werden. Foto: Archiv

Bild Christian Frietsch Bericht von Christian Frietsch
09.12.2020, 14:30 Uhr



Baden-Baden Die Dorint Gruppe will das Hotel Maison Messmer in Baden-Baden verkaufen. Entsprechende Verhandlungen hat Birgit Borreck, Leiterin der Unternehmenskommunikation Honestis AG, der Muttergesellschaft der Dorint Hotels, gegenüber goodnews4.de bestätigt.

Zum Verkauf stehen auch das Parkhotel Bremen sowie der Nassauerhof in Wiesbaden, die sich ebenfalls im Besitz der Dorint Hotelgruppe befinden.

Nach einem Bericht des Weser-Kurier in Bremen soll es sich bei dem Kandidaten für die Übernahme um die ägyptische Talaat Moustafa Group, TMG, handeln, zu deren Partnern Hotel-Luxusmarken wie Four Season und Kempinski gehören. Das ägyptische Unternehmen plane den Kauf aller drei Hotels, neben dem Maison Messmer in Baden-Baden auch den Nassauer Hof in Wiesbaden und das Parkhotel Bremen. Der Gesamtpreis für alle drei Immobilien soll bei 140 Millionen Euro liegen. Die drei Hotels sollen nach dem Kauf unter der Marke Kempinski nach einem Konzept, das von der TMG bereits an vielen arabischen Standorten verfolgt werde. Betreiber solle die Dorint-Gruppe bleiben, basierend auf einem Managementvertrag mit Kempinski.

Auf Anfrage von goodnews4.de erklärte Unternehmenssprecherin Birgit Borreck weiter, dass von den Verhandlungspartnern Stillschweigen vereinbart worden sei.

In Baden-Baden ist auch das Schicksal des von Steigenberger geführten Hotels Europäischer Hof derzeit ungewiss. Die Sanierung und Umbau des Hotels kamen zum Stillstand. goodnews4.de berichtete.















Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.