Sport

Karlsruher Sport Club

Aktueller Spielplan des KSC - 1. FC Köln, Kaiserslautern, 1860 München und Arminia Bielefeld in Folge

Aktueller Spielplan des KSC - 1. FC Köln, Kaiserslautern, 1860 München und Arminia Bielefeld in Folge

Karlsruhe, 06.09.13, 00:00 Uhr An den nächsten sechs Spieltagen trifft der KSC gleich fünfmal auf einen ehemaligen Erstligaclub. Der gute Start der Karlsruher in die zweite Liga steht dann vor der Nagelprobe. Nach Energie Cottbus, folgen 14 Tage später die traditionsreichen Gegner 1. FC Köln, der 1. FC Kaiserslautern, 1860 München und Arminia Bielefeld im Wochentakt Der DFB legte die Spieltage 8 bis 15 fest, diese hier im Überblick.

Große Woche

Zwölf Prozent mehr Zuschauer in Iffezheim - Internationales Interesse wächst auch wieder: Übertragungen nach Dubai, Japan und Australien

Zwölf Prozent mehr Zuschauer in Iffezheim - Internationales Interesse wächst auch wieder: Übertragungen nach Dubai, Japan und Australien

Iffezheim, 02.09.2013 Wie im letzten Jahr verbreitete ein deutsches Pferd den großen sportlichen Glanz in Iffezheim. Novellist, das derzeit beste Pferd der Welt, siegte am Sonntag beim großen Longines Preis von Baden souverän und zog seinen Stallgefährten Seismos auf den zweiten Platz. Für zehn Euro Einsatz gab es dann auch erwartungsgemäß nur dreizehn Euro für die Siegerwette.

Karlsruher Sport Club

Talent Jungbin Park kommt vom VfL Wolfsburg zum KSC – Neun Bundesligapartien mit Greuther Fürth

Talent Jungbin Park kommt vom VfL Wolfsburg zum KSC – Neun Bundesligapartien mit Greuther Fürth

Karlsruhe, 02.09.2013 «Wir freuen uns, dass wir mit Jungbin Park unsere Offensiv-Optionen erweitern und einen talentierten Spieler langfristig an uns binden konnten. Jungbin bringt vieles mit, um sich im Profifußball durchzusetzen», wird KSC-Sportdirektor Jens Todt in einer Erklärung des Karlsruher Sportclubs von gestern zitiert.

KSC-Stadion-Streit

Karlsruher Stadionfrage schwelt weiter – „KSC bekräftigt seine konstruktive Haltung in der Stadionfrage“

Karlsruher Stadionfrage schwelt weiter – „KSC bekräftigt seine konstruktive Haltung in der Stadionfrage“

Karlsruhe, 31.08.2013 In einer ausführlichen Stellungnahme geht der Karlsruher Sportclub auf die weiter andauernde Auseinandersetzung um die Stadion-Frage in Karlsruhe ein. Die Erklärung des KSC von gestern im Wortlaut...

Karlsruher Sport Club

KSC im Lottoglück - Staatliche Lottogesellschaft auch in Zukunft Partner der Karlsruher

KSC im Lottoglück - Staatliche Lottogesellschaft auch in Zukunft Partner der Karlsruher

Karlsruhe, 27.08.13 In einer heute veröffentlichten Erklärung des KSC heißt es, dass die «Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und der Karlsruher Sport Club ihre langjährige Partnerschaft» fortsetzen.

Galopprennbahn Iffezheim

Andreas Jacobs' Vision für Rennbahn Iffezheim - "Programm wie in Melbourne oder Kapstadt" - OB Gerstner: "Nachhaltigkeit bei der Vermarktung" - Casino-Chef Wulferding: "Tradition trifft Moderne"

Andreas Jacobs' Vision für Rennbahn Iffezheim - "Programm wie in Melbourne oder Kapstadt" - OB Gerstner: "Nachhaltigkeit bei der Vermarktung" - Casino-Chef Wulferding: "Tradition trifft Moderne"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interviews von Nadja Milke mit Andreas Jacobs, OB Wolfgang Gerstner und Otto Wulferding

Baden-Baden, 26.08.13, 00:00 Uhr Es sind die beiden alten, etwas kränkelnden Damen der Baden-Badener Geschichte des 19. Jahrhunderts: Das Spielcasino und die Rennbahn Iffezheim. Im goodnews4-VIDEO-Interview waren sich Andreas Jacobs, Otto Wulferding und auch Baden-Badens Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner über den richtigen Weg in die Zukunft ziemlich einig.

Karlsruher Sport Club

KSC-Chefcoach Markus Kauczinski verlängert bis 2016 - Auch Co-Trainer Giannikis und Torwarttrainer Kai Rabe verlängern

KSC-Chefcoach Markus Kauczinski verlängert bis 2016 - Auch Co-Trainer Giannikis und Torwarttrainer Kai Rabe verlängern

Karlsruhe, 22.08.2013 Die KSC-Führung setzt auf Maßnahmen, die den Verein und insbesondere die Mannschaft der Fußballer stabilisieren. Noch vor dem Auswärtsspiel in Sandhausen verständigten sich Verein und Trainer auf eine längerfristige Zusammenarbeit.

Große Woche in Iffezheim

Baden Racing-Chef Forndran: "Das beste Pferd der Welt" kommt nach Iffezheim - "Mehr Ascot reinbringen" mit "KSC, Ladies Day und Friseuren aus der Umgebung"

Baden Racing-Chef Forndran: "Das beste Pferd der Welt" kommt nach Iffezheim - "Mehr Ascot reinbringen" mit "KSC, Ladies Day und Friseuren aus der Umgebung"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Benedict Forndran

Baden-Baden, 21.08.13, 00:00 Uhr Unerwartet ist der Rennbahn Iffezheim ein sportlicher Glanz in den Schoß gefallen, mit dem noch vor Monaten niemand rechnen konnte. «Das Highlight wird immer wieder der Große Preis von Baden sein, dieses Jahr insbesondere, weil ein Starter das Pferd Novellist sein wird − das beste Pferd der Welt», weiß Baden Racing-Chef Benedict Forndran im goodnews4-VIDEO-Interview sein Glück zu schätzen.

KSC-Stadion-Streit

KSC-Präsidium wehrt sich mit "Klartext"-Papier - Karlsruher OB Mentrup im goodnews4-Interview - "Je schwieriger sich die Verhandlungen mit dem Verein gestalten, desto schwieriger wird im Gemeinderat die Bereitschaft für eine so große Investition"

KSC-Präsidium wehrt sich mit "Klartext"-Papier - Karlsruher OB Mentrup im goodnews4-Interview - "Je schwieriger sich die Verhandlungen mit dem Verein gestalten, desto schwieriger wird im Gemeinderat die Bereitschaft für eine so große Investition"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-VIDEO-Interview von Christian Frietsch mit OB Frank Mentrup

Baden-Baden, 17.08.13, 00:00 Uhr Die erste Saison-Niederlage gestern Abend mit 1:2 gegen die SpVgg Greuther Fürth war bitter und die KSC-Kicker hatten schon ein schlechtes Karma durch die neu aufgeflammten schier endlosen Querelen um die Stadionfrage. In einer Erklärung mit dem Titel «Klartext zur Stadionfrage» wehrte sich das KSC-Präsidium unter der Führung des CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther gestern Nachmittag gegen unzutreffende Darstellungen, die dem KSC den schwarzen Peter für die festgefahrene Stadiondiskussion zuschieben.

Fußballbundesliga

KSC sichert sich Verteidiger Philipp Klingmann bis 2016 - Sport-Direktor Jens Todt: „Philipp ist auf der rechten Außenbahn zum Leistungsträger geworden“

KSC sichert sich Verteidiger Philipp Klingmann bis 2016 - Sport-Direktor Jens Todt: „Philipp ist auf der rechten Außenbahn zum Leistungsträger geworden“

Baden-Baden, 15.08.2013 Nach einem guten Start in der Zweiten Liga hat «der KSC schon früh in der Saison eine wichtige Personalie geklärt», heißt es in einer Erklärung des Karlsruher Sportclubs. Außenverteidiger Philipp Klingmann wird auch in den kommenden drei Jahren das Trikot des Karlsruher SC tragen. Der 25-Jährige habe seinen Vertrag im Wildpark vorzeitig um zwei Jahre bis Ende Juni 2016 verlängert.

<<  110 111 112 113 114 [115116  >>