Anzeige

„Wir wollen zu einem gesunden Lebensstil motivieren“ – Reha-Sport beim SCL Heel Baden-Baden

„Wir wollen zu einem gesunden Lebensstil motivieren“ – Reha-Sport beim SCL Heel Baden-Baden
Simone Klein. Foto: PR

Baden-Baden, 22.09.2018, Bericht: Che «Wir wollen zu einem gesunden Lebensstil motivieren und die Lebensfreude von Patienten verbessern», sagt Dr. phil. Simone Klein, die ab Oktober ein neues Sportangebot des Vereins SCL Heel Baden-Baden leiten wird.

Sie ist ausgebildete Fachübungsleiterin B für den Rehabilitationssport und startet nun für Patienten mit inneren Erkrankungen ein regelmäßiges Reha-Sport-Training. Ziel ist Menschen nach Krankheit wieder Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Lebensqualität zu vermitteln. Deshalb will Simone Klein mit leichten sportlichen Übungen auf sanftem Weg die Freude an sportlicher Bewegung wach rufen und so zur aktiven Gesundung beitragen.

Das Training Reha-Sport «Innere Medizin» wird je von Krankenkassen und Ärzten unterstützt. Die Teilnahme am Reha-Sport «Innere Medizin» kann vom behandelnden Arzt verordnet werden. Dann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für den Reha-Sport.

Das Angebot des SCL Heel Baden-Baden richtet sich an Patienten mit einer Reha-Sport-Verordnung in den bereichen Innere Medizin (ohne Herzsport), Lungen- und Nierenerkrankungen, Diabetes pAVK und Krebs.

Das Training findet ab Oktober immer dienstags von 14 bis 15 Uhr in der Gymnastik-Halle des SCL Heel Baden-Baden beim Aumattstadion statt. Auch ohne Verordnung können Interessierte an diesem Training Teilnehmen. Die Zehnerkarte kostet 50 Euro. Anmeldungen per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.