Logo goodnews4Plus

Gestaltungsbeirat zum Aumatt-Projekt | Wolfgang Riehle

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 13.02.2020 Das Bauprojekt Aumatt in Baden-Baden geht nach einem ersten Scheitern im Gemeinderat in die zweite Runde. Einen Dialog zwischen Investor und er Bürgerinitiative der Anwohner gibt es weiterhin nicht, dafür soll das Wort des Gestaltungsbeirates der Stadt Baden-Baden weiterhelfen. goodnews4.de berichtete. Im goodnews4-VIDEO-Interview erläutertet Wolfgang Riehle, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats, die Beurteilung des Projektes durch sein Gremium.