Logo goodnews4Plus

Villen-Baufibel nächster Schritt zum UNESCO-Welterbe | Alexander Uhlig

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 27.08.2019 «Ich stehe im Kontakt mit ihr, Frau Mergen geht es vergleichsweise gut – vergleichsweise», ging Alexander Uhlig, CDU, im goodnews4-VIDEO-Interview auf den Gesundheitszustand von Oberbürgermeisterin Margret Mergen, CDU, ein, die am vergangenen Mittwoch mit dem Motorrad verunglückt war. goodnews4.de berichtete. Die nun notwendig gewordene vorübergehende Übernahme der Amtsgeschäfte bedeutet für Alexander Uhlig keine sonderlich große Herausforderung. «Sie war vorher im Urlaub und auch da habe ich die Vertretung schon versehen, also insoweit ist es für mich arbeitsmäßig keine Umstellung», erklärte Alexander Uhlig, der gestern am Mittag in Sachen UNESCO-Welterbe auf die Aussichtsplatte am Neuen Schloss geladen hatte. Zu diesem Anlass stellte der Erste Bürgermeister die Villen-Baufibel vor, mit offiziellen Namen «Historische Villengebiete der Stadt Baden-Baden – Leitbild der baulichen Gestaltung».