Nachrichten

 
Donnerstag, 13. Juni 2024

Serie „Das Welterbe malen“ Motiv 107

Welterbe Baden-Baden und seine jungen Künstler – Motiv von Elina, 8 Jahre alt

Welterbe Baden-Baden und seine jungen Künstler – Motiv von Elina, 8 Jahre alt

Baden-Baden, 13.06.2024, Bericht: Redaktion In einer Serie veröffentlicht goodnews4.de ab sofort die Motive junger Künstler aus dem von Heinrich Liesen initiierten Malwettbewerb «Das Welterbe malen».

Aus dem Rathaus Baden-Baden

OB Späth will es wissen – Nächste WhatsApp-Sprechstunde am 27. Juni – Audio- oder Videoanrufe sind nicht möglich

OB Späth will es wissen – Nächste WhatsApp-Sprechstunde am 27. Juni – Audio- oder Videoanrufe sind nicht möglich

Baden-Baden, 13.06.2024, Bericht: Redaktion Einige Bürger nutzen die Kommunikationsangebote des Baden-Badener Oberbürgermeisters Dietmar Späth. Dies auch zu politischen heiklen Themen. goodnews4.de berichtete.

Katholische Seelsorgeeinheit Baden-Baden

In Baden-Baden wird Firmung gefeiert – Die katholische Kirche lädt ein

Baden-Baden, 13.06.2024, Bericht: Redaktion Unter dem Motto «Connected.» sind seit November 36 Jugendliche unserer Seelsorgeeinheit im Alter von 14 bis 16 Jahre auf dem Weg, um sich auf die Firmung vorzubereiten, informiert die katholische Seelsorgeeinheit Baden-Baden.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Baustelle in Neuweier – Rebenblütenweg gesperrt

Baden-Baden, 13.06.2024, Bericht: Rathaus Wegen Mobilkranarbeiten für einen Fertigkeller wird der Rebenblütenweg in Neuweier bei der Weinstraße 37 am Donnerstag, 20. Juni, und am Freitag, 21. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Baustelle in Karlsbader Straße – Heute Sperrungen

Baustelle in Karlsbader Straße – Heute Sperrungen

Baden-Baden, 13.06.2024, Bericht: Rathaus Wegen Mobilkranarbeiten wird die Karlsbader Straße bei Hausnummer 35 am Donnerstag, 13. Juni, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Kuriose Lügengeschichte in Rastatt – Unfall und Vorwürfe gegen Autofahrer vorgetäuscht

Kuriose Lügengeschichte in Rastatt – Unfall und Vorwürfe gegen Autofahrer vorgetäuscht

Rastatt, 13.06.2024, Bericht: ots Nach einem vermeintlichen Unfall am Donnerstag vergangener Woche, sind die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Rastatt abgeschlossen. Wie sich herausstellte, kam es zur genannten Zeit zu keinem Unfall.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Gangster auf Friedhöfen in Bühl unterwegs – Madonna-Figur abmontiert

Gangster auf Friedhöfen in Bühl unterwegs – Madonna-Figur abmontiert

Bühl, 13.06.2024, Bericht: ots Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 9. Juni bis zum 10. Juni 2024, auf dem Friedhof in Ottersweier mit einem Werkzeug eine auf einem Grabstein montierte Madonna-Figur.

Aus dem Rathaus Gaggenau

Stadt Gaggenau gibt Bürgern Ratschläge – Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen und Hochwasser

Stadt Gaggenau gibt Bürgern Ratschläge – Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen und Hochwasser

Gaggenau, 13.06.2024, Bericht: Rathaus Starkregen und Hochwasser können verheerende Auswirkungen haben. Dies zeigte sich in den vergangenen Wochen auch in Gaggenau.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Schwerverletzter Motorradfahrer bei Forbach – Vom Feldweg abgebogen und Motorrad übersehen

Schwerverletzter Motorradfahrer bei Forbach – Vom Feldweg abgebogen und Motorrad übersehen

Forbach, 13.06.2024, Bericht: ots Am Dienstagnachmittag kam es gegen 16 Uhr auf der Langenbranderstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Mittwoch, 12. Juni 2024

Widerholung der Wahl wird geprüft

Schwere Wahl-Panne in Rastatt – Briefwahlunterlagen für Ortsteile nicht versandt – Bürgermeister Tilebein: „Dies bedauern wir zutiefst“

Schwere Wahl-Panne in Rastatt – Briefwahlunterlagen für Ortsteile nicht versandt – Bürgermeister Tilebein: „Dies bedauern wir zutiefst“

Rastatt, 12.06.2024, 15:55 Uhr, Bericht: Redaktion «Bei der Kommunalwahl in Rastatt kam es insbesondere bei der Zusendung der Briefwahlunterlagen zu erheblichen Problemen», teilt das Rathaus in Rastatt mit. «Die Antragssteller in den Ortsteilen erhielten ihre Unterlagen nicht», heißt es weiter.

<<  1 2 3 4 5 6 7  >>