Nachrichten

 
Freitag, 12. April 2024

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Sport in Baden-Baden auch bei „Wind und Wetter“ – Kostenloses Angebot für Senioren

Sport in Baden-Baden auch bei „Wind und Wetter“ – Kostenloses Angebot für Senioren

Baden-Baden, 12.04.2024, Bericht: Rathaus Der Bewegungspass für ältere Menschen in Baden-Baden erfreut sich großer Beliebtheit und startet am Montag, 15. April, mit einer neuen Gruppe im Aumattstadion.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Gernsbach blickt nach Baden-Baden – Auf den Spuren „Aquae aurelia“ und Europas – „la capitale d’été“

Gernsbach blickt nach Baden-Baden – Auf den Spuren „Aquae aurelia“ und Europas – „la capitale d’été“

Gernsbach, 12.04.2024, Bericht: Redaktion Eine Führung am Donnerstag, 25. April 2024 durch Baden-Baden auf den Spuren des römisch-kaiserlichen Bades «Aquae aurelia» und der «Sommerhauptstadt Europas – la capitale d’été» bietet die Stadtverwaltung Gernsbach ihren Bürgern an.

Aus dem Rathaus Gernsbach

Lachen was das Zeug hält – Gernsbacher Lachnacht zum fünften Mal

Lachen was das Zeug hält – Gernsbacher Lachnacht zum fünften Mal

Gernsbach, 12.04.2024, Bericht: Redaktion Bereits zum 5. Mal kommt am 17. Mai die Lachnacht nach Gernsbach. Die Moderation übernimmt auch in diesem Jahr wieder Ole Lehmann, der vor über 30 Jahren seine Comedy-Karriere im gerade eröffneten Quatsch Comedy Club in Hamburg startete und nun noch einmal seine lustigsten Comedy- Nummern aus dem Schrank holt, entstaubt und im neuen Glanz auf die Bühne bringt.

Donnerstag, 11. April 2024

Versuchte gefährliche Körperverletzung

Zwischenfall in Sinzheim – Attacke mit Holzkreuz – Fahrgast mit zwei Messern in der Linie S7

Zwischenfall in Sinzheim – Attacke mit Holzkreuz – Fahrgast mit zwei Messern in der Linie S7

Sinzheim, 11.04.2024, 17:35 Uhr, Bericht: Redaktion Mulmig wurde es am Mittwochabend wohl auch manchen Fahrgästen bei einem Zwischenfall bei Sinzheim in der Linie S7.

Logo goodnews4Plus

Kommentar von Nadja Milke

Baden-Badener OB Späth lobt die Landtagsabgeordneten – Das Geld für das Klinikum kommt aber von den Steuerzahlern! – Kommentar von Nadja Milke

Baden-Badener OB Späth lobt die Landtagsabgeordneten – Das Geld für das Klinikum kommt aber von den Steuerzahlern! – Kommentar von Nadja Milke

Baden-Baden, 11.04.2024, 00:00 Uhr, Kommentar: Nadja Milke Das Land Baden-Württemberg vergibt mit dem «Jahreskrankenhausbauprogramm» 2024 insgesamt 248 Millionen Euro Fördermittel an die Krankenhäuser im Land. Davon sollen auch die Kliniken in Baden-Baden und Bühl profitieren. goodnews4.de berichtete bereits gestern. Das Klinikum Mittelbaden hat 24,4 Millionen Euro unter anderem für Brandschutzmaßnahmen und die Erneuerung der Stromversorgung für das Landesprogramm angemeldet. Wie viel Geld aus Stuttgart fließt, ist aber noch nicht klar.

Logo goodnews4Plus

Kommentar von Christian Frietsch

TikTok-AfD-Panik in der Landesregierung – Daniel Bayaz: „Das Finanzministerium hat eigenen Kanal gestartet“ – Kommentar von Christian Frietsch

TikTok-AfD-Panik in der Landesregierung – Daniel Bayaz: „Das Finanzministerium hat eigenen Kanal gestartet“ – Kommentar von Christian Frietsch

Stuttgart, 11.04.2024, Kommentar: Christian Frietsch Scholz aka @teambundeskanzler ist seit Montag auch auf TikTok zusehen. Der AfD wolle man nicht das Feld überlassen, ist eine Begründung für den TikTok-Hype. Auch die Landesregierung lässt sich von der TikTok- und AfD-Panik in Berlin anstecken.

April-Stammtisch

Verein Stadtbild Baden-Baden lädt zum Stammtisch – Zweifel am Sinn eines vierten Bürgermeisters – „Kosten der Bürgermeisterstelle besser in Stadtgestaltung stecken“

Verein Stadtbild Baden-Baden lädt zum Stammtisch – Zweifel am Sinn eines vierten Bürgermeisters – „Kosten der Bürgermeisterstelle besser in Stadtgestaltung stecken“

Baden-Baden, 11.04.2024, Bericht: Redaktion Dem Baden-Badener Verein Stadtbild e.V. gehen die Themen nicht aus. Die Genehmigungen für die Errichtung immer neuer, unförmiger, meist überdimensionierter Betongebäude sind nur schwer in den Griff zu bekommen.

Bohrmaschine ausgegraben

Mammutaufgabe in Rastatt-Niederbühl – Einbetonierte Tunnelmaschine wird freigelegt

Mammutaufgabe in Rastatt-Niederbühl – Einbetonierte Tunnelmaschine wird freigelegt

Rastatt, 11.04.2024, Bericht: Redaktion Die Deutsche Bahn legt aktuell in Rastatt-Niederbühl die über sechs Jahre unter der Erde verborgene Tunnelmaschine «Wilhelmine» frei. Im August 2017 hatten sich bei den Bauarbeiten zum «Rastatter Tunnel» die Gleise abgesenkt, was eine zweimonatige Sperrung der Strecke zur Folge hatte.

Serie „Das Welterbe malen“ Motiv 57

Welterbe Baden-Baden und seine jungen Künstler – Motiv von Lars, 9 Jahre alt

Welterbe Baden-Baden und seine jungen Künstler – Motiv von Lars, 9 Jahre alt

Baden-Baden, 11.04.2024, Bericht: Redaktion In einer Serie veröffentlicht goodnews4.de ab sofort die Motive junger Künstler aus dem von Heinrich Liesen initiierten Malwettbewerb «Das Welterbe malen».

<<  1 2 3 4 5 6 7 8  >>