Logo goodnews4Plus

Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft

Haftbefehl gegen Täter im Fall Arpaschi – In Bayern verhaftet – Staatsanwaltschaft zur Tatwaffe: "Tellerscherbe"

Haftbefehl gegen Täter im Fall Arpaschi – In Bayern verhaftet – Staatsanwaltschaft zur Tatwaffe: "Tellerscherbe"
Alexander Arpaschi, AfD-Stadtratskandidat bei der Kommunalwahl 2019, wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Fotos: Archiv/Privat

Bild Nadja Milke Bericht von Nadja Milke
02.12.2020, 00:00 Uhr



Baden-Baden/Karlsruhe Im Zuge des Ermittlungsverfahrens hat die Staatsanwaltschaft Karlsruhe in der letzten Woche entschieden, gegen den Tatverdächtigen im Fall des Baden-Badeners Alexander Arpaschi einen Haftbefehl zu erlassen, teilte Mirko Heim, Erster Staatsanwalt gegenüber goodnews4.de gestern mit.

Zunächst war der mutmaßliche Täter wieder auf freien Fuß entlassen worden.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.