Kultur & Events

"40|10 Bilderwechsel"

Ausstellung im Museum Frieder Burda eine Hommage auf Richard Meier und auf Baden-Baden - Inspirierender Kurator Helmut Friedel: "Es gibt kein Ende des Dialogs, wie bei der Musik"

Ausstellung im Museum Frieder Burda eine Hommage auf Richard Meier und auf Baden-Baden - Inspirierender Kurator Helmut Friedel: "Es gibt kein Ende des Dialogs, wie bei der Musik"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Helmut Friedel

Baden-Baden, 09.11.14, 14:00 Uhr «Besonders spannend ist die Konzentration auf das Museumsgebäude von Richard Meier», gab Helmut Friedel im goodnews4-VIDEO-Interview einen Hinweis auf die neukonzipierte Ausstellung 40|10, die quasi zweite Halbzeit der großen Jubiläumsausstellung.

Arrangements und Lieder der 20er und 30er Jahre

Max Raabe im Festspielhaus

Max Raabe im Festspielhaus

Baden-Baden, 08.11.14 Max Raabe wird am 21. November 2014 um 20 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden sein Programm «Für Frauen ist das kein Problem» präsentieren.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Erste Führung durch Sonderausstellung über Battertmassiv

Erste Führung durch Sonderausstellung über Battertmassiv

Baden-Baden, 06.11.14, Rathaus Seit 1. November zeigt das Stadtmuseum im Alleehaus die Sonderausstellung «Der Battert. Hommage an ein Felsmassiv im Schwarzwald». Das Battertmassiv hoch oberhalb Baden-Badens ist ein im wahrsten Wortsinne herausragendes Naturdenkmal.

"Weil eine Zahl keinen Namen hat"

Ausstellung im Stadtmuseum zum Schicksal der Juden - „Baden-Baden hatte sich eben nicht als Ort der Weltoffenheit und Toleranz erwiesen“

Ausstellung im Stadtmuseum zum Schicksal der Juden - „Baden-Baden hatte sich eben nicht als Ort der Weltoffenheit und Toleranz erwiesen“

Baden-Baden, 05.11.14 Die brennende Synagoge − das war das Ende eines Traums, den Juden und Nichtjuden im Weltbad geträumt hatten. Für die jüdischen Bürger Baden-Badens war es die Hoffnung, in dem internationalen Kurort eine Nische gefunden zu haben, denn hier sahen die Nationalsozialisten länger als in vielen anderen Städten von offenen antisemitischen Agitationen ab.

Sankt Martinsumzug am 9. November

Schon mal an den Sankt Martinsumzug denken - Vom Augustaplatz singend die Oos entlang

Schon mal an den Sankt Martinsumzug denken - Vom Augustaplatz singend die Oos entlang

Baden-Baden, 02.11.14 Auf den traditionell gewordenen Sankt Martinsumzug macht der Deutsche Kinderschutzbund KV Baden-Baden/Rastatt aufmerksam.

Erinnern an die Staufer

goodnews4-VIDEO-Interview mit Max von Baden zur Geschichte der Staufer - "Dass von allen Fürsten der einzige der Badener war, der mit ihm enthauptet worden ist nach dem verlorenen Krieg in Sizilien"

goodnews4-VIDEO-Interview mit Max von Baden zur Geschichte der Staufer - "Dass von allen Fürsten der einzige der Badener war, der mit ihm enthauptet worden ist nach dem verlorenen Krieg in Sizilien"

Bericht: Christian Frietsch

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Max Markgraf von Baden

Baden-Baden, 01.11.14, 19:00 Uhr Wir einfachen bürgerlichen Menschen denken gerade mal so knapp über den Tag hinaus. Wenn es gut kommt, dann hat die Familiengeschichte vielleicht den Vornamen irgendeines Urgroßvaters oder einer Urgroßmutter parat. Vielleicht ein bisschen von diesem und jenem Kriegsgrauen oder einige andere ähnlich vage Überlieferungen.

CUBUS-Produzentengalerie

12 Künstler im Alten Dampfbad - Rahmenprogramm: Bilder zum Bau des Museums Frieder Burda

12 Künstler im Alten Dampfbad - Rahmenprogramm: Bilder zum Bau des Museums Frieder Burda

Baden-Baden, 31.10.14 Zum Thema «Fluchtpunkte» präsentieren 12 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke in Form von Gemälden, Skulpturen und Fotografie vom 16.11. bis 30.11.2014. im Alten Dampfbadin Baden-Baden.

Museum im LA 8

LA 8 nimmt Dummheit des Bildungsbürgertums ins Visier - Vortrag von Bazon Broch: „Warum die Hochintelligenzen des bürgerlichen Zeitalters einen derartigen Blödsinn zum Krieg als Welterlösungsmodell 1914ff. vortragen konnten“

LA 8 nimmt Dummheit des Bildungsbürgertums ins Visier - Vortrag von Bazon Broch: „Warum die Hochintelligenzen des bürgerlichen Zeitalters einen derartigen Blödsinn zum Krieg als Welterlösungsmodell 1914ff. vortragen konnten“

Baden-Baden, 31.10.14 Am Samstag, den 8. November, um 17 Uhr lädt das Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts in Baden-Baden zu einem Vortrag mit bemerkenswertem Titel ein: «Heroische Moderne. Zur Logik der natürlichen Dummheit».

Bundestrainer der Fußball-Nationalmannschaft

Jogi Löw erhält Deutschen Medienpreis - Auszeichnung am 23. Januar in Baden-Baden - "Leistung, Leidenschaft und Zusammenhalt"

Jogi Löw erhält Deutschen Medienpreis - Auszeichnung am 23. Januar in Baden-Baden - "Leistung, Leidenschaft und Zusammenhalt"

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 30.10.14, 13:00 Uhr Weltmeister-Trainer Jogi Löw erhält den Deutschen Medienpreis 2014. Der Preis soll am 23. Januar nächsten Jahres in Baden-Baden an den Bundestrainer der Fußball-Nationalmannschaft verliehen werden.

Buchhandlung Strass

„Ofrenda“ in der Fußgängerzone - Wurzeln der weltberühmten Frida Kahlo in Baden-Baden

Baden-Baden, 30.10.14 Eine «Ofrenda» in der Fußgängerzone Baden-Badens ist dem ehemaligen Baden-Badener Bürger Wilhelm Kahlo und seiner Frau Matilde Calderón gewidmet. Darauf weist der Baden-Badener Aquensis Verlag hin.

<<  309 310 311 312 313 [314315 316 317 318  >>