Bühl

Aus dem Rathaus Bühl

Bühl jetzt schon im Zwetschgenfieber – Pathetischer OB Schnurr: „Gemeinsam für Alle“

Bühl jetzt schon im Zwetschgenfieber – Pathetischer OB Schnurr: „Gemeinsam für Alle“

Bühl, 30.07.2019, Bericht: Rathaus Seit 1927 huldigt die Stadt Bühl ihrer Bühler Frühzwetschge mit einem großen Dank- und Heimatfest. Vom 5. bis 9. September verwandelt sich die Innenstadt zum nunmehr 72. Mal in eine Riesenfestmeile.

Aus dem Rathaus Bühl

In Bühl nochmals Oldtimer-Meeting – Schnauferl fahren um die Wette

In Bühl nochmals Oldtimer-Meeting – Schnauferl fahren um die Wette

Bühl, 17.07.2019, Bericht: Rathaus 55 wunderschöne Oldtimer starten am Samstag, 20. Juli, zur Oldtimerrallye Historik-Baden, die zum 15. Mal stattfindet.

Aus dem Rathaus Bühl

Einladung zu abenteuerlicher Exkursion zu den Fledermäusen – Auf der Suche nach den Jägern der Nacht

Einladung zu abenteuerlicher Exkursion zu den Fledermäusen – Auf der Suche nach den Jägern der Nacht

Bühl, 11.07.2019, Bericht: Rathaus Zu einer Nachtexkursion lädt die Stadt Bühl am Freitagabend, 19. Juli, nach Neusatz ein. Im Rampenlicht stehen die seltenen Fledermäuse mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten, unter anderem der Ultraschallortung.

Aus dem Rathaus Bühl

Auch Bühl ist eine grüne Stadt – 180 Schüler haben es beim städtischen Umwelt-Projekt ins Zielfeld geschafft

Bühl, 09.07.2019, Bericht: Rathaus Acht von zehn teilnehmenden Klassen mit rund 180 Schülern haben es beim städtischen Umwelt-projekt «Kinder und Agenda» ins Zielfeld geschafft.

Statement von OB Schnurr

Fridays for Future auch in Bühl angekommen – Demo am Freitag nächste Woche – OB Schnurr: „Anliegen werden ernst genommen“

Fridays for Future auch in Bühl angekommen – Demo am Freitag nächste Woche – OB Schnurr: „Anliegen werden ernst genommen“

Bühl, 05.07.2019, Bericht: Redaktion Noch vor der angekündigten Kundgebung schlägt sich der Bühler Oberbürgermeister Hubert Schnurr auf die Seite der «Fridays-for-Future»-Bewegung.

Aus dem Rathaus Bühl

Misstrauischer Bühler Rechtsanwalt warnt vor Betrügern – Werbung zu „horrenden Kosten“

Misstrauischer Bühler Rechtsanwalt warnt vor Betrügern – Werbung zu „horrenden Kosten“

Bühl, 02.07.2019, Bericht: Rathaus Die Bühler Stadtverwaltung ist von einem Bühler Rechtsanwalt auf eine mögliche Betrugsmasche hinsichtlich einer angeblichen «Bürgerinformation Region Bühl» aufmerksam gemacht worden.

Aus dem Rathaus Bühl

Konzerte locken nach Bühl auf den Europaplatz – Freier Eintritt für alle Besucher

Konzerte locken nach Bühl auf den Europaplatz – Freier Eintritt für alle Besucher

Bühl, 02.07.2019, Bericht: Rathaus Vier Konzerte auf dem Europaplatz, eine Lesung in der Mediathek und eine Historische Filmnacht beim Stadtmuseum in der Schwanenstraße: Das ist das Programm der zwölften Auflage des Büh-ler Kultursommers, den die Stadt Bühl im August bereitet – wie gehabt bei freiem Eintritt.

Aus dem Rathaus Bühl

Auch Stadt Bühl mahnt zur atomaren Abrüstung – Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden

Bühl, 02.07.2019, Bericht: Rathaus Rund 300 Städte des weltweiten Netzwerks Mayors for Peace, dem auch Bühl angehört, werden am Montag, 8. Juli, gemeinsam ein sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen setzen.

Aus dem Rathaus Bühl

Ein Künstler mitten aus Bühl – Schneckenburger-Ausstellung endet am Sonntag

Ein Künstler mitten aus Bühl – Schneckenburger-Ausstellung endet am Sonntag

Bühl, 22.06.2019, Bericht: Rathaus Am Sonntag besteht letztmals die Möglichkeit, die Sonderausstellung über den Lehrer und Künstler Fritz Schneckenburger (1905 – 1978) zu besuchen.

Aus dem Landratsamt Rastatt

Da freuen sich die Bühler aber – Toni Huber: „Landkreis ist stolz auf Bühl“

Da freuen sich die Bühler aber – Toni Huber: „Landkreis ist stolz auf Bühl“

Bühl, 19.06.2019, Bericht: Landratsamt «Der Landkreis Rastatt ist stolz auf die Große Kreisstadt Bühl, die mit ihrer üppigen Infrastruktur und Wirtschaftskraft, den Kultur- und Sportevents und dem außergewöhnlichen bürgerschaftlichen Engagement wesentlich dazu beiträgt, dass der Landkreis Rastatt in deutschlandweiten Rankings gut platziert ist.» Das sagte Landrat Toni Huber bei seinem Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Hubert Schnurr.

<<  1 [23 4 5 6  >>