Karlsruhe

Aus dem Polizeipräsidium Karlsruhe

Attacken nach Hitler-Gruß in Karlsruhe – Mit Bierglas zugeschlagen

Attacken nach Hitler-Gruß in Karlsruhe – Mit Bierglas zugeschlagen

Karlsruhe, 24.07.2020, Bericht: ots Ein 52 Jahre alter Mann aus Karlsruhe zeigte am Mittwoch gegen 16.10 Uhr in einer Gaststätte der Karlsruher Oststadt am Tisch von zwei türkisch sprechenden Männern den verbotenen «Hitlergruß».

Aus dem Rathaus Karlsruhe

Karlsruher OB Mentrup nennt Dieter Ludwig „Jahrhundertmensch“ – Schöpfer des Karlsruher Modells

Karlsruher OB Mentrup nennt Dieter Ludwig „Jahrhundertmensch“ – Schöpfer des Karlsruher Modells

Karlsruhe, 23.07.2020, Bericht: Rathaus Möglichst viele Menschen aus nah und fern sollen Gelegenheit haben, dem am 16. Juli im Alter von 81 Jahren in Ettlingen gestorbenen Karlsruher Ehrenbürger Dieter Ludwig einige Worte als Geleit zu geben und ihre Anteilnahme auszudrücken.

Aus dem Rathaus Karlsruhe

Karlsruhe würdigt Dieter Ludwig – Weltweit geachteter Straßenbahnpionier

Karlsruhe würdigt Dieter Ludwig – Weltweit geachteter Straßenbahnpionier

Karlsruhe, 18.07.2020, Bericht: Rathaus Er revolutionierte das Bahnfahren zwischen Umland und Stadt ohne Beschränkung auf Bahnhöfe über das weltweit beachtete, auch immer wieder nachgeahmte Karlsruher Modell der Zweisystemfahrzeuge und galt seitdem als Nahverkehrspapst: Nun ist Karlsruhes Ehrenbürger Dr. Dieter Ludwig einen Tag nach seinem 81. Geburtstag gestorben.

Ultra-Leichtflugzeug in Waldgebiet abgestürzt

Flugzeugabsturz bei Karlsruhe – Pilot und ein Passagier kamen ums Leben

Flugzeugabsturz bei Karlsruhe – Pilot und ein Passagier kamen ums Leben

Rheinstetten, 13.07.2020, Bericht: Redaktion Beim Absturz eines Kleinflugzeugs kamen nach Angaben der Polizei am Sonntagabend in einem Waldgebiet bei Rheinstetten im Kreis Karlsruhe beide Insassen ums Leben.

Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe.

Tödliche Nacht in Karlsruhe für 24-jährigen Mann – Erklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft

Karlsruhe, 10.07.2020, Bericht: ots Ein 24-jähriger Mann ist am Dienstagabend gegen 22.50 Uhr bei einer Auseinandersetzung mit einer oder gar mehreren unbekannten Personen in der Karlsruher Nordstadt so schwer verletzt worden, dass er gegen Mitternacht seinen schweren Verletzungen erlag.

Aus dem Polizeipräsidium Offenburg

Forellendieb in Bühlertal – 60 bis 70 Forellen aus dem Weier gefischt

Bühlertal, 08.07.2020, Bericht: ots Wer hat sich zwischen Sonntagnachmittag und Montagabend an einem Forellenbecken in der Gertelbacher Straße am Wanderweg der Gertelbacher Wasserfälle zu schaffen gemacht? Dieser Frage gehen aktuell die Beamten des Polizeireviers Bühl auf den Grund.

Aus dem Polizeipräsidium Karlsruhe

Gewalt am Karlsruher Schloßplatz – Nach tätlichem Angriff am Schlossvorplatz sucht Polizei nach Geschädigten

Karlsruhe, 29.06.2020, Bericht: ots Nach einem tätlichen Angriff am Samstagabend auf dem Schlossvorplatz in Karlsruhe sucht die Polizei nach zwei Geschädigten, die aufgrund eines beherzten Eingreifens von Zeugen flüchten konnten.

Aus dem Rathaus Karlsruhe

Stadt Karlsruhe ermöglicht Bürgerbeteiligung bei Entscheidungsfindung – „Städtebauliches Entwicklungskonzept Ettlinger Tor – Südwestseite“

Stadt Karlsruhe ermöglicht Bürgerbeteiligung bei Entscheidungsfindung – „Städtebauliches Entwicklungskonzept Ettlinger Tor – Südwestseite“

Karlsruhe, 25.05.2020, Bericht: Rathaus Es geht in die Schlussphase: Die finale Projektwerkstatt «Städtebauliches Entwicklungskonzept Ettlinger Tor – Südwestseite» findet am Freitag, 3. Juli, ab 17.30 Uhr statt.

Aus dem Polizeipräsidium Karlsruhe

Tödlicher Arbeitsunfall in Bruchsal – 47-Jähriger stürzte „mehrere Meter in die Tiefe“

Tödlicher Arbeitsunfall in Bruchsal – 47-Jähriger stürzte „mehrere Meter in die Tiefe“

Bruchsal, 23.06.2020, Bericht: ots Bei Dacharbeiten eines Gebäudes in der Straße «Am Fuchsloch» ist ein 47-jähriger Mann am Montag gegen 10:30 Uhr mehrere Meter in die Tiefe gestürzt und erlag in der Folge seinen schweren Verletzungen noch am Unglücksort.

172 Filialen werden geschlossen

Karlsruhe bleibt von Karstadt-Schließung verschont – Erfolg von OB Frank Mentrup

Karlsruhe bleibt von Karstadt-Schließung verschont – Erfolg von OB Frank Mentrup

Karlsruhe, 22.06.2020, Bericht: Redaktion Es sei ein «wichtiges Signal für die Entwicklung der Innenstadt», erklärte am Samstag der Karlsruher OB Frank Mentrup zur Standortentscheidung des Karstadt-Konzerns für Karlsruhe.

<<  1 2 3 4 5 6  >>