Logo goodnews4Plus

Angriffe auf Porsche und Maserati in Baden-Baden | Wolfgang Kramer

Wolfgang Kramer, Sprecher der Polizeidirektion Offenburg

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/w_kramer_240818.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 24.08.2018 In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden nach Angaben der Polizei auf dem Zubringer in Baden-Baden zwei Autos von verschiedenen Fußgängerbrücken mit Gegenständen beworfen. Im ersten Fall am späten Donnerstagabend habe ein bisher Unbekannter kurz vor Mitternacht beim Europaplatz einen Stein auf die Windschutzscheibe eines stadtauswärts fahrenden Porsche geschleudert. Hierbei zersprang die Windschutzscheibe am Wagen. Im goodnews4-O-TON-Interview nahm Wolfgang Kramer von der Polizeidirektion Offenburg zu den Vorgängen Stellung.