Letzte Bilanzpressekonferenz von Wolfgang Grenke mit Rekordergebnis

Wolfgang Grenke, Vorstandsvorsitzender Grenke AG

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/images/downloads/audio/w_grenke_080218_01.MP3" hören zu können.

Baden-Baden, 09.02.2018 Erfolgszahlen konnte Wolfgang Grenke auch gestern bei der Bilanzpressekonferenz in Frankfurt vorlegen. Der Konzerngewinn der Grenke AG ist im vergangenen Jahr um 21,1 Prozent auf 125,0 nach 103,2 Millionen Euro im Vorjahr angestiegen. Auch das Ergebnis je Aktie stieg zur Freude der Aktionäre auf 2,74 nach 2,29 Euro im Vorjahr. Doch das Berichtsjahr 2018 unterscheidet sich von den vielen Jahren davor. Zum letzten Mal präsentierte Unternehmensgründer Wolfgang Grenke als Vorstandsvorsitzender die Jahresbilanz des einzigen börsennotierten Unternehmens Baden-Badens. Im goodnews4-VIDEO-Interview blickt Wolfgang Grenke zurück und erzählt auch von nicht alltäglichen Herausforderungen, die er mit seinen Mitarbeitern in der jüngeren Unternehmensgeschichte zu meistern hatte.