Anzeige

Geld für die Fußballjugend in Lichtental

Gut angelegtes Geld beim FC Lichtental - "In unserer bewegungsarmen Zeit zu körperlicher Fitness beitragen"

Gut angelegtes Geld beim FC Lichtental - "In unserer bewegungsarmen Zeit zu körperlicher Fitness beitragen"
Foto: FC Lichtental

Baden-Baden, 13.01.2018, Bericht: Redaktion Jugendleiter Rüdiger Herr und Jugendtrainer Jürgen Ernst nahmen für den FC Lichtental einen Spendenscheck entgegen, den Filialdirektor Reinhard Föry für die BBB-Bank überbrachte.

Mit dem Geld konnte der Verein neue Trikotsätze für zwei E-Jugend-Mannschaften sowie Trainingsmaterialien und Spielbälle finanzieren, verriet der FC Lichtental in einer Erklärung. «Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zur sinnvollen Freizeitgestaltung zu bieten und in unserer bewegungsarmen Zeit darüber hinaus zu ihrer körperlichen Fitness beizutragen», machte der Filialleiter der klar, dass auch seine Bank Interesse an gesunden Kunden hat.

Bundesweit fördere die BBBank mit Spenden- und Sponsoringmaßnahmen in Höhe von mehr als 2,5 Millionen Euro jährlich Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport, heißt es in der Erklärung.


Zurück zur Startseite und zu den weiteren aktuellen Meldungen.