Logo goodnews4Plus

goodnews4-Sommergespräch mit Andreas Mölich-Zebhauser

Andreas Mölich-Zebhauser, Intendant des Festspielhauses Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 06.07.2018 «Welche Oper fällt Ihnen denn ein, die auf die Lage unserer aktuellen Welt am besten passt?» fragte goodnews4.deim VIDEO-Sommergespräch den Intendanten des Festspielhauses, Andreas Mölich-Zebhauser, der nicht lange nachdenken musste: «Natürlich der Otello, wie sich die Venezianer da mit dem Rest der Mittelmeerländer streiten, das ist doch ein klassisches Beispiel dafür was heute abgeht.» Und dann ein Schwenk zu unserer Stadt. «Baden-Baden ist natürlich die Insel der Seligen», glaubt der Festspielhaus-Intendant an die Kraft der Tradition der Stadt. Als es um das neue Motto der Stadt Baden-Baden ging, habe er gleich gesagt, «dass mir das alles zu banal ist und Baden-Baden klug daran tut, wenn es nicht versucht, eine Hippster-Metropole zu werden, die es sowieso nie wird». Und er fügt hinzu: «Gott sei Dank.»