Logo goodnews4Plus

Nationalfeiertag, WM-Titel und über 20.000 Oldtimer-Besucher | Marc Culas

Marc Culas, Organisator Internationales Oldtimer-Meeting Baden-Bden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 16.07.2018 Für Marc Culas kam es an diesem Wochenende ganz dicke in Baden-Baden. Das 42. Oldtimer-Meeting mit über 20.000 Besuchern, der französische Nationalfeiertag am Samstag und der Triumph der Franzosen in Moskau am Sonntag mit einem 4:2 gegen die tapferen Kroaten. Und als ob es damit noch nicht genug gewesen wäre, musste der Wettergott am Sonntagvormittag einen deftigen Theaterdonner dazugeben. Kübelweise entlud sich dann der Sommerregen auch auf die eleganten Cabrios entlang der Lichtentaler Allee und im Kurgarten. Einige Aufregung musste Marc Culas vor dem internationalen und französischen Wochenende bei der Orga des 42. Oldtimer-Meetings in konstruktive Bahnen lenken. Die Leo-Bauarbeiten machten auch in diesem Jahr eine Standortveränderung für das Oldtimer-Meeting weg von der Kaiserallee in Richtung Lichtentaler Allee nötig und beide Standorte zeigen unterschiedliche Stärken und Schwächen, wie er im goodnews4-VIDEO-Interview erklärte.