Neuer Anfang am Baden-Badener Leopoldsplatz | Alexander Uhlig

Alexander Uhlig, Erster Bürgermeister von Baden-Baden

Sie müssen den Adobe Flash Player installiert haben, um die Medien-Dateien "/images/downloads/video/spots/scheck-in_spot_fisch_essen_2013_ohneintro.mp4" / "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 03.02.2018 Vor allen Dingen möchte Alexander Uhlig jetzt auf den zweiten Bauabschnitt des Leopoldsplatzes schauen, aber «ohne die Vergangenheit zu vergessen», sagte der Erste Bürgermeister im goodnews4-VIDEO-Interview gestern Vormittag auf dem Leopoldsplatz, wo nun die Gaggenauer Baufirma Grötz die Kollegen von der Baufirma Weiss ablösen wird. Am Montag werden die Arbeiten auf dem Leopoldsplatz wieder aufgenommen. Es seien alle Weichen so gestellt, dass dieser zweite Bauabschnitt ordentlich abläuft, so Alexander Uhlig, sichergestellt sei dies durch eine leistungsfähige Firma mit einem Subunternehmer aus der Schweiz, der sich gerade auf Betonbauarbeiten perfekt verstehe. Und wenn alles glatt läuft, werden am Leopoldsplatz noch vor Weihnachten die Baumaschinen abrücken. Der Bauzeitenplan endet jedenfalls «vertragsgemäß am 22. Dezember 2018», blickt Alexander Uhlig auf das ersehnte Finale einer turbulenten Sanierung.