Öffentlicher Bau-Boom in Baden-Baden | Rudolf Schübert

Rudolf Schübert, Leiter des Fachbereichs Planen und Bauen der Stadt Baden-Baden

Sie müssen einen Browser verwenden, der HTML5-Video unterstützt, um die Medien-Datei "/" sehen zu können.

Baden-Baden, 16.02.2018 Die Steuereinnahmen sprudeln und die öffentlichen Kassen sind randvoll. Vor allem für kostspielige Baumaßnahmen ist das Geld da. Auch in Baden-Baden. «Wir haben einen riesen Maßnahmenkatalog vor der Brust», nutzte Rudolf Schübert, Leiter des Fachbereichs Planen und Bauen, im goodnews4-VIDEO-Interview die Gelegenheit, um auch auf die Grenzen der Kapazitäten hinzuweisen. Dies gilt für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung, aber auch für die Anwohner und Unternehmen, die sich mit den Einschränkungen arrangieren müssen. Am Leopoldslatz trifft die langwierige Baustelle manchen Einzelhändler am existenziellen Nerv. Auch die Baustelle des nun bevorstehenden dritten Bauabschnitts der langgestreckten Schwarzwaldstraße, die aus der Weststadt bis zur Cité führt, fordert einen nicht nur finanziellen Preis.