Nachrichten

 
Mittwoch, 18. September 2019

Aus dem Umweltministerium Baden-Württemberg

Umweltminister Untersteller selbstkritisch – „Wir müssen mehr tun, auch in Baden-Württemberg“ – „Vierter Kurzbericht Klimaschutzpolitik“

Umweltminister Untersteller selbstkritisch – „Wir müssen mehr tun, auch in Baden-Württemberg“ – „Vierter Kurzbericht Klimaschutzpolitik“

Stuttgart, 18.09.2019, Bericht: Umweltministerium Der vierte Kurzbericht zur Klimaschutzpolitik in Baden-Württemberg zeigt, dass deutlich mehr Anstrengungen nötig sind, um die Klimaschutzziele des Landes zu erreichen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Alarm am 23. September - Sirenen heulen zu Probe

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: Rathaus In der Zeit vom 23. bis 27. September wartet eine Sirenenbaufirma die 25 Sirenenanlagen Stadtkreis.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Ortsvorsteher Hans-Dieter Boos ist ganz Ohr – Am Dienstag in Haueneberstein

Ortsvorsteher Hans-Dieter Boos ist ganz Ohr – Am Dienstag in Haueneberstein

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: Rathaus Die nächste Sprechstunde von Hans-Dieter Boos in Balg ist am Dienstag, 24. September, von 16 bis 18 Uhr im Schulgebäude, Eingang über ehemaliges Heimatmuseum. Bürger, die ein Anliegen haben, können Boos in der Sprechstunde darauf ansprechen.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Schüler, die lange nicht mehr in der Schule waren – Berufsoberschule mit behutsamem Empfang

Schüler, die lange nicht mehr in der Schule waren – Berufsoberschule mit behutsamem Empfang

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: Rathaus Mit einer Mischung aus Neugier, Vorfreude und Nervosität begannen 28 neue Schüler der Berufsoberschule für Sozialwesen an der Baden-Badener Robert-Schuman-Schule ihre Schulzeit. Sie endet mit dem Erlangen des Abiturs in zwei Jahren.

Orte der Kraft

Geomantische Phänomene der Wolfsschlucht – Autoren-Führung am Samstag

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: AQUENSIS Zu einer geomantischen Führung in die Wolfsschlucht bei Baden-Baden laden Georg und Karin Feichter am Samstag, den 21. September 2019 ein.

Produkte aus der Region und dem Fairen Handel

Faires Frühstück zum Nachdenken – Frauen produzieren Kleidung, Frauen verkaufen Kleidung, Frauen kaufen Kleidung

Faires Frühstück zum Nachdenken – Frauen produzieren Kleidung, Frauen verkaufen Kleidung, Frauen kaufen Kleidung

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: gfh Der Verein «gemeinsam fair handeln e.V.» lädt zum 7. Fairen Frühstück, am Samstag, den 21. September 2019, in den Gemeindesaal der Stiftskirche, Marktplatz 10, von 9.00 bis 11:30 Uhr Gemeindemitglieder, Freunde, Interessierte und Neugierige ein.

"Stand der deutsch-französischen Beziehungen"

Französischer Abgeordneter Frédéric Petit spricht am Sonntag in Baden-Baden

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: Redaktion Auf Einladung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Baden-Baden spricht der französische Abgeordnete Monsieur Frédéric Petit zu dem Thema «Halbzeitbilanz der Legislaturperiode und Stand der deutsch-französischen Beziehungen» am Sonntag in Baden-Baden.

Konzert- und Theatersaison startet

Neue Saison von Philharmonie und Theater in Baden-Baden – Festliche, aber kostenlose Veranstaltung im Weinbrennersaal

Neue Saison von Philharmonie und Theater in Baden-Baden – Festliche, aber kostenlose Veranstaltung im Weinbrennersaal

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: Philharmonie Am kommenden Samstagvormittag eröffnet die Patronatsgesellschaft für Theater und Philharmonie Baden-Baden ab 11.00 Uhr gemeinsam mit den beiden Institutionen im Rahmen einer festlichen Veranstaltung die beginnende Konzert- und Theatersaison im Weinbrennersaal des Kurhauses.

SWR-Mitarbeiter streiken heute in Baden-Baden – Auch Proteste in Stuttgart und Mainz – „Rundfunkbeitrag gefordert, der Tarifsteigerungen berücksichtigt“

SWR-Mitarbeiter streiken heute in Baden-Baden – Auch Proteste in Stuttgart und Mainz – „Rundfunkbeitrag gefordert, der Tarifsteigerungen berücksichtigt“

Baden-Baden, 18.09.2019, Bericht: Redaktion Für den heute Nachmittag ruft ver.di die Beschäftigten des Südwestrundfunks, SWR, zu einem weiteren Warnstreik im Rahmen der diesjährigen Entgelt-Tarifrunde auf.

<<  1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905  >>