Nachrichten

 
Donnerstag, 17. Januar 2019

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Französisch sprechen mit Jeanne Moll – Cercle de conversation française am 24. Januar

Baden-Baden, 17.01.2019, Bericht: Rathaus Der Gesprächskreis der Deutsch-Französischen Gesellschaft «Cercle de conversation française» lädt am Donnerstag, 24. Januar, von 17 bis 18.30 Uhr, in die Stadtbibliothek, Luisenstraße 34, ein.

Rückblick 2018 und Ausblick 2019

Gut besuchter Neujahrsempfang von Deutsch-Französischer Gesellschaft Baden-Baden – Höhepunkt 2019: Feier zum französischen Nationalfeiertag am 14. Juli im Casino

Gut besuchter Neujahrsempfang von Deutsch-Französischer Gesellschaft Baden-Baden – Höhepunkt 2019: Feier zum französischen Nationalfeiertag am 14. Juli im Casino

Baden-Baden, 17.01.2019, Bericht: DFG Mit großem Anklang konnte auch dieses Jahr die Deutsch-Französischen Gesellschaft Baden-Baden Ihren Neujahrsempfang in den prächtigen Räumen des LA8 durchführen. Dirigent Karl Nagel vom Jugendorchester Baden-Baden am Klavier gestaltete mit drei jungen Künstlern die wunderbare musikalische Umrahmung des Abends.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Busse fahren nicht zum Merkur – Bäume fallen am Samstag

Busse fahren nicht zum Merkur – Bäume fallen am Samstag

Baden-Baden, 17.01.2019, Bericht: Rathaus Wegen Baumfällarbeiten verkehren die Buslinien 204 und 205 in Richtung Merkur am Samstag, 19. Januar, von 8 bis 12 Uhr, nur bis zur Haltestelle «Friedrichshöhe».

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Baden-Badener Sportler werden geehrt – Veranstaltung in der Cité

Baden-Badener Sportler werden geehrt – Veranstaltung in der Cité

Baden-Baden, 17.01.2019, Bericht: Rathaus Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Sportausschuss-Präsident Armin Zeitvogel werden am Freitag, 25. Januar, verdiente Sportler und Mannschaften aus Baden-Baden für das Jahr 2018 ehren.

Unterschriftensammlung in Baden-Baden

Baden-Badener SPD unterstützt Volksbegehren – „Gebührenfreie Kita in Baden-Württemberg“

Baden-Badener SPD unterstützt Volksbegehren – „Gebührenfreie Kita in Baden-Württemberg“

Baden-Baden, 17.01.2019, Bericht: Redaktion «Der Startschuss zum Volksbegehren der SPD für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg ist gefallen», macht die Baden-Badener SPD auf eine Initiative ihres Landesverbandes aufmerksam.

Fahrgäste gegen Trennscheiben geprallt

Sechs verletzte Schüler in Sinzheim – Busunfall der Baden-Baden-Linie 285 – Gegen Glasscheiben im Bus geprallt

Sechs verletzte Schüler in Sinzheim – Busunfall der Baden-Baden-Linie 285 – Gegen Glasscheiben im Bus geprallt

Baden-Baden, 17.01.2019, Bericht: Redaktion Während einer Fahrt des Linienbusses 285 der Baden-Baden-Linie in Sinzheim in Richtung Baden-Baden musste der Busfahrer gegen 7.00 Uhr in Kartung verkehrsbedingt stark abbremsen, heißt es in einer Erklärung des Baden-Badener Rathauses. Dabei seien bedauerlicherweise Personen im Bus verletzt worden.

Mittwoch, 16. Januar 2019

Erhöhung der Mittel für Landesstraßen erforderlich

BWIHK begrüßt Rekordniveau im Straßenbau – Wolfgang Grenke: „Auch Aus- und Neubau vorangetreiben“

Stuttgart, 16.01.2019, Bericht: IHK «Die Wirtschaft in Baden-Württemberg ist erfreut, dass die Ertüchtigung der Straßeninfrastruktur in Baden-Württemberg deutlich vorankommt», so Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages, BWIHK.

Volleyball-Bundesliga

2,11 Meter großer Kalifornier Oliver Martin soll den Bisons helfen – Letzte Station am Polarkreis: „Wenn ich ehrlich bin, ist in Bühl alles besser als in Finnland“

2,11 Meter großer Kalifornier Oliver Martin soll den Bisons helfen – Letzte Station am Polarkreis: „Wenn ich ehrlich bin, ist in Bühl alles besser als in Finnland“

Bühl, 16.01.2019, Bericht: Bisons Die Volleyball Bisons Bühl legen in der Rückrunde mit einem neuen Mittelblocker nach. David Oliver Martin ist 22 Jahre alt und stammt aus Woodland Hills in Kalifornien.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Hartnäckige Kinderbande in Gaggenau - Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch

Gaggenau, 16.01.2019, Bericht: Polizei Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau sind derzeit mit einer Reihe von Sachbeschädigungen und einem Fall des Hausfriedensbruch befasst.

Aus dem Landratsamt Rastatt

149 Wildschweine im Murgtal mussten dran glauben - Forstämter Rastatt und Baden-Baden beteiligt

149 Wildschweine im Murgtal mussten dran glauben - Forstämter Rastatt und Baden-Baden beteiligt

Baden-Baden/Murgtal, 16.01.2019, Bericht: Landratsamt Im Rahmen einer revierübergreifenden Drückjagd in den Wäldern links der Murg, an der vier Jagdbezirke mitwirken, wurden am vergangenen Samstag insgesamt 149 Wildschweine und 72 Rehe erlegt.

<<  2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229  >>