Nachrichten

 
Donnerstag, 26. April 2018

"Pakt für Integration" zwischen Land und Kommunen

Baden-Badener Stadtverwaltung erhält "Integrations-Managerinnen" - Roland Kaiser: "900 geflüchtete Menschen" - Land investiert 160 Millionen Euro - Aladdin Akkamshaba möchte syrisches Restaurant in Baden-Baden eröffnen

Baden-Badener Stadtverwaltung erhält "Integrations-Managerinnen" - Roland Kaiser: "900 geflüchtete Menschen" - Land investiert 160 Millionen Euro - Aladdin Akkamshaba möchte syrisches Restaurant in Baden-Baden eröffnen

goodnews4-LogoVIDEO anschauen!
goodnews4-VIDEO-Interview von Nadja Milke mit Roland Kaiser, Aladdin Akkamshaba und Celestin Dondjio

Baden-Baden, 26.04.2018, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch Die Euphorie der sogenannten Willkommenskultur ist gewichen. Dies ist wohl auch die Erkenntnis von Bürgermeister Roland Kaiser, der für die Integration der Flüchtlinge in Baden-Baden zuständig ist.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Einbrecher wieder mit Gullydeckel-Attacke - Einbruch in Spielothek

Einbrecher wieder mit Gullydeckel-Attacke - Einbruch in Spielothek

Rastatt, 26.04.2018, Bericht: Polizei In einem Spielcasino in der Bahnhofsstraße wurde in der Nacht auf Mittwoch der Einbruchsalarm ausgelöst.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Prügelei in Flüchtlingsunterkunft - Im Krankenhaus behandelt

Rastatt, 26.04.2018, Bericht: Polizei Nach einem Streit unter Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft in der Bahnhofstraße hat sich ein 24-Jähriger in der Nacht auf Mittwoch eine blutige Lippe zugezogen.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

Erinnerung an Weihnachten im April - Feuerwehr rückte wegen brennender Christbäume aus

Bühl, 26.04.2018, Bericht: Polizei Weil ein Mann am Mittwochmorgen gegen 6.40 Uhr im Gewann Bußmatten Flammen sichtete, alarmierte er Polizei und Feuerwehr.

Aus dem Rathaus Gaggenau

„Sport ohne Grenzen“ in Gaggenau – Bisher nur in Hamburg – „Miteinander von Menschen mit und ohne körperliche Defizite normalisieren“

„Sport ohne Grenzen“ in Gaggenau – Bisher nur in Hamburg – „Miteinander von Menschen mit und ohne körperliche Defizite normalisieren“

Gaggenau, 26.04.2018, Bericht: Rathaus Eine außergewöhnliche Veranstaltung, die in ihrer Art bisher nur einmal in Hamburg vor dem Rathaus stattfand, wird aktuell in Gaggenau organisiert.

Aus dem Rathaus Gaggenau

Auf historischem Grenzweg zwischen Baden und Württemberg - Arbeitskreis Tourismus-Freizeit lädt zur Bürgergrenzwegwanderung

Auf historischem Grenzweg zwischen Baden und Württemberg - Arbeitskreis Tourismus-Freizeit lädt zur Bürgergrenzwegwanderung

Gaggenau, 26.04.2018, Bericht: AKTF Am Sonntag, 6. Mai, ist es wieder soweit: Die beliebte Bürgergrenzwegwanderung des Arbeitskreises Tourismus-Freizeit, AKTF, geht in ihre siebte Auflage.

Aus der Polizeidirektion Offenburg

17-Jähriger ohne Führerschein und zu schnell durch Sinzheim

Sinzheim, 26.04.2018, Bericht: Polizei Gleich mehrere Verstöße werden einem 17-jährigen Rollerfahrer vorgeworfen, welcher am Dienstag durch Beamte der Verkehrspolizei Baden-Baden einer genaueren Überprüfung unterzogen wurde.

Arien und Lieder von russischen Komponisten

Weltstar Olga Peretyatko-Mariotti kommt nach Baden-Baden – Mit Bamberger Symphonikern im Festspielhaus

Weltstar Olga Peretyatko-Mariotti kommt nach Baden-Baden – Mit Bamberger Symphonikern im Festspielhaus

Baden-Baden, 26.04.2018, Bericht: Festspielhaus Als Violetta Valéry in Rolando Villazóns Pfingstfestspiel-«Traviata» feierte Olga Peretyatko-Mariotti 2015 einen großen Erfolg im Festspielhaus.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Umwelttipp im April zum Altglas – Auf keinen Fall Porzellan, Keramik, Bleikristallgläser

Umwelttipp im April zum Altglas – Auf keinen Fall Porzellan, Keramik, Bleikristallgläser

Baden-Baden, 26.04.2018, Bericht: Rathaus Der Einsatz von Altglas in der Produktion von neuem Glas verringert den Primärrohstoff- und Energieverbrauch sowie die Wasser- und Luftbelastung deutlich. Beispielsweise sinkt laut Umweltbundesamt der Bedarf an Schmelzenergie um bis zu 3 Prozent pro 10 Prozent Scherbeneinsatz. Außerdem wird hierdurch eine Deponierung von Altglas überflüssig.

Aus dem Rathaus Baden-Baden

Sperrungen am Scherrhof - Dreharbeiten zum neuen Tatort „Schwarzwald“

Baden-Baden, 26.04.2018, Bericht: Rathaus Die Zu- und Abfahrt zum Parkplatz «Scherrhaldekopf», ab der Abzweigung von der Großherzog-Friedrich-Luisen-Straße, ist am Montag, 30. April, wegen Dreharbeiten des SWR zum neuen Tatort Schwarzwald von zirka 18 bis 23 Uhr und Fahraufnahmen in Intervallen von drei bis fünf Minuten gesperrt.

<<  2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589 2590 2591  >>