Anzeige

Daily News

Schlosshotel Bühlerhöhe

Hoffnung für Schlosshotel Bühlerhöhe geplatzt - Amtsgericht Baden-Baden leitete Insolvenz ein - Igor Bakai habe "Zahlungsfrist ungenutzt verstreichen lassen"

Hoffnung für Schlosshotel Bühlerhöhe geplatzt - Amtsgericht Baden-Baden leitete Insolvenz ein - Igor Bakai habe "Zahlungsfrist ungenutzt verstreichen lassen"

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 03.09.13, 00:00 Uhr Reto Schumacher braucht starke Nerven. Gerade hatte der unermüdliche Hotelchef in spe noch auf die Zahlungsfähigkeit von Igor Bakai, dem ukrainischen Eigentümer des Schlosshotels Bühlerhöhe, hoffen dürfen. Nun ist diese Hoffnung geplatzt.

goodnews4-Sommergespräche

Richard Schmitz unkonventionelle Aufforderung zur Bundestagswahl - "Ich empfehle allen, dass sie die FDP wählen" - Und für Baden-Baden: "In der Baukultur sind Dinge passiert, die nicht mehr passieren sollen"

Richard Schmitz unkonventionelle Aufforderung zur Bundestagswahl - "Ich empfehle allen, dass sie die FDP wählen" - Und für Baden-Baden: "In der Baukultur sind Dinge passiert, die nicht mehr passieren sollen"

Bericht: Christian Frietsch

VIDEO goodnews4-Sommergespräch von Nadja Milke mit Richard Schmitz

Baden-Baden, 02.09.13, 00:00 Uhr Die Diskussionen um den Ausgang des TV-Duells gestern Abend zwischen Angela Merkel und Peer Steinbrück lassen Richard Schmitz, Grandseigneur des internationalen Baden-Badens, eher kalt. Weder die amtierende Kanzlerin noch deren Herausforderer schließt Richard Schmitz in seine politischen Gebete ein.

Baden-Badens Partnerstadt Sotchi

OB Gerstner vor heikler Aufgabe - Stadtrat Schmoll will wissen "wie sich das russische Anti-Homosexuellen-Gesetz auf Bürger auswirken kann", die Sotschi besuchen

OB Gerstner vor heikler Aufgabe - Stadtrat Schmoll will wissen "wie sich das russische Anti-Homosexuellen-Gesetz auf Bürger auswirken kann", die Sotschi besuchen

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden, 31.08.13, 00:00 Uhr In einer über die klassische Kommunalpolitik weit hinaus gehenden Rolle sieht Werner Schmoll den Baden-Badener Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner und den Gemeinderat der Stadt. Zu dieser Rolle «muss gehören, dass wir als Freunde der Austragungsstadt der Olympischen Winterspiele 2014 es wagen, in aller Offenheit die russischen Diskriminierungsgesetze anzusprechen und auch Garantien einfordern», heißt es in einem gestern an OB Gerstner gerichteten Schreiben.

Milliarden-Betrüger erneut vor Gericht

Der fast 80-jährige Jürgen Schneider steht wegen angeblicher Betrugsserie erneut vor Gericht - Neben Manfred Schmider größter Betrüger der Nachkriegsgeschichte

Der fast 80-jährige Jürgen Schneider steht wegen angeblicher Betrugsserie erneut vor Gericht - Neben Manfred Schmider größter Betrüger der Nachkriegsgeschichte

Bericht: Christian Frietsch

Baden-Baden/Bonn, 30.08.13, 00:00 Uhr Die Katze lässt das Mausen nicht, kommt dem einigermaßen fassungslosen Betrachter in den Sinn bei der Meldung, dass Jürgen Schneider im zarten Alter von nun fast 80 Jahren erneut wegen Betrug vor Gericht steht. Noch ist der ehemalige, auch in Baden-Baden damals sehr aktive Milliardenbetrüger nicht verurteilt, doch nach Angaben der Bonner Staatsanwalt soll es erneut eine ganze Reihe von Betrugsfällen geben, die der smarte Jürgen Schneider zu verantworten haben soll.

Ballon-Taufe

Weltlicher und kirchlicher Segen für neuen Baden-Badener Heißluft-Ballon - OB Gerstner, Andreas Jacobs, Dekan Jammertal und Pfarrer Seiser im Einsatz

Weltlicher und kirchlicher Segen für neuen Baden-Badener Heißluft-Ballon - OB Gerstner, Andreas Jacobs, Dekan Jammertal und Pfarrer Seiser im Einsatz

Baden-Baden, 29.08.2013 Ganz im Geiste des unvergesslichen Jean-Marc Culas begann gestern eine neue Ära der Baden-Badener Tradition als eine Metropole der Heißluftballons. Baden-Badens Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner ließ sich bei der Champagner-Taufe des neuen Ballons von Andreas Jacobs und Reiner Keitel, Inhaber von Ballooning 2000, eskortieren.

goodnews4-Sommergespräche

Freie Wähler-Fraktionschef Ehinger: "Zu Angela Merkel gibt es keine Alternative" - Bildungsnotstand bei Baden-Badener Schülern beklagt - "Wenn man Gymnasiasten nach geschichtlichen Themen zur Stadt fragt, dann ist da Null"

Freie Wähler-Fraktionschef Ehinger: "Zu Angela Merkel gibt es keine Alternative" - Bildungsnotstand bei Baden-Badener Schülern beklagt - "Wenn man Gymnasiasten nach geschichtlichen Themen zur Stadt fragt, dann ist da Null"

Bericht: Christian Frietsch

VIDEO goodnews4-Sommergespräch von Nadja Milke mit Hans-Peter Ehinger

Baden-Baden, 29.08.13, 00:00 Uhr «Wir unterscheiden uns von den Parteien mit ihrem dogmatischen Überbau, die mit Weisungen aus Berlin und Stuttgart zu kämpfen haben», grenzt Hans-Peter Ehinger seine Freien Wähler im goodnews4-Sommergespräch energisch zu den anderen Parteien ab.

Bundestagswahl 2013

Genossen in Rastatt und Baden-Baden blasen zum Angriff - „Heiße Phase“ beginnt mit Public Viewing zum Kanzler-TV-Duell im Zay-Stüble

Baden-Baden/Rastatt, 28.08.2013 «Das TV-Duell zur Bundestagswahl werden die Sozialdemokraten im Landkreis gemeinsam mit ihrer Bundestagskandidatin Gabriele Katzmarek in der Gaststätte Zay-Stüble in Rastatt, Hindenburgstraße 19, anschauen», heißt es in einer Erklärung der Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Rastatt / Baden-Baden.

Neues Multiplex-Kino

Baugesuch für Baden-Badener Groß-Kino wird am Montag im Rathaus übergeben

Baugesuch für Baden-Badener Groß-Kino wird am Montag im Rathaus übergeben

Baden-Baden, 28.08.2013 Bald werden die cineastisch orientierten Baden-Badener nicht mehr nach Karlsruhe zum Filmpalst am ZKM reisen müssen, wenn sie räumlich großes Kino sehen wollen. Der «vorhabenbezogene Bebauungsplan» sei schon auf den Weg gebracht worden und «der Antrag auf Baugenehmigung» sei nun von den Architekturbüros Metzmeier und Hansske erarbeitet worden, heißt es in einer Erklärung der Entwicklungsgesellschaft Cité.

goodnews4-Sommergespräche

Brigitte Goertz-Meissner hofft auf Nationalpark und Neues Schloss - Vor allem, dass es "von Hyatt betrieben wird" - "Nationalpark sehr gut in den Überseegebieten verkaufbar"

Brigitte Goertz-Meissner hofft auf Nationalpark und Neues Schloss - Vor allem, dass es "von Hyatt betrieben wird" - "Nationalpark sehr gut in den Überseegebieten verkaufbar"

Bericht: Christian Frietsch

VIDEO goodnews4-Sommergespräch von Nadja Milke mit Brigitte Goertz-Meissner

Baden-Baden, 28.08.13, 00:00 Uhr Die Stellenbeschreibung für den neuen Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin fällt bei Brigitte Goertz-Meissner mit nur neun Worten knapp und bündig aus und im goodnews4-Sommergespräch lässt sie auf den noch amtierenden Wolfgang Gerstner nichts kommen.

Zweitwohnungssteuer

Schönes teures Baden-Baden - 3400 Euro Zweitwohnungssteuer pro Jahr zulässig

Schönes teures Baden-Baden - 3400 Euro Zweitwohnungssteuer pro Jahr zulässig

Baden-Baden, 27.08.13 Für eine 146 Quadratmeter große Zweitwohnung darf die Stadt Baden-Baden fast 3400 Euro Zweitwohnungssteuer im Jahr erheben. Das ist ungefähr ein Drittel der geschätzten Jahresmiete und dies sei nicht unverhältnismäßig hoch, so der Verwaltungsgerichtshof, VGH, in Mannheim in einem am Montag veröffentlichten Urteil, das am vom 24. Juni gefällt wurde.

<<  412 413 414 415 416 [417418 419 420 421  >>